Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Albrecht Haushofer

Albrecht Haushofer

Steckbrief

Albrecht Haushofer

Historiker, Geograph, Germanist, im Dritten Reich außenpolitischer Mitarbeiter von Heß und Ribbentrop, wurde wegen seiner Beteiligung an der Verschwörung gegen Hitler verhaftet und am 22./23. April 1945 zusammen mit anderen Häftlingen auf einem Trümmergrundstück erschossen; in Moabit begann er mit dem Schreiben von Sonetten, die er seinem gleichfalls inhaftierten, am 22. April entlassenen Bruder zuspielte; eine Durchschrift wurde beim Leichnam gefunden (erschienen zuerst in einem Privatdruck 1945 [80 Gedichte, Vorwort F.W. Euler])

geboren: 07.01.1903
gestorben: 23.04.1945

Zeitgenossen

6

Berlin Moabit

251

Berlin Mitte