Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Babelsberg

Schloß Babelsberg. Foto: Wikipedia (Times)

Steckbrief

Babelsberg

Postleitzahl: 14482
Gemeinde: Potsdam
Landkreis: Potsdam
Einwohner: 17.848

Der Name des Ortes wird 1422 zuerst erwähnt als Name eines Berges ("Buberow" = slaw. "Ort, wo es Biber gibt"), 1680 Baberberg, 1775 "bey Nowawes auf dem Babelberg", 1834 Schloß Babelsberg, seit 1873 Neu-Babelsberg als Name einer Landhauskolonie, die 1939 nach Nowawes eingemeindet wurde, das seither Babelsberg heißt, um den slawischen Namen Nowawes zu tilgen.

63

Schriftsteller mit Bezug zum Ort

3

Texte mit Bezug zum Ort