Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Latinale 2019: Afuera es adentro – Außen ist Innen

Samstag, 07. Dezember 2019

19:00 UHR

Veranstaltungsort

Bibliothek am Luisenbad

Badstraße 39
13357 Berlin

Kartenansicht
Eintritt: EINTRITT FREI

Details

Austausch zwischen Dichtkunst und Grenzforschung (es/de)
Mit den Dichter*innen Erik Bautista, Daniela Seel, Fátima Vélez und den Grenzforscherinnen Estela Schindel und Helen Schwenken
Eintritt frei

Poesie trifft auf Grenzforschung. Die Bibliothek lädt zum poetisch-wissenschaftlichen Dialog ein.

 

Die 13. Latinale ist eine Veranstaltung des Instituto Cervantes, gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa sowie der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung. Mit freundlicher Unterstützung durch das Ibero-Amerikanische Institut und die Botschaft von Mexiko. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Berliner Mauer.

Das Festival, das nicht nur für die Wahrnehmung zeitgenössischer lateinamerikanischer Poesie in Deutschland und Europa, sondern auch auf dem amerikanischen Kontinent selbst bedeutend ist, hat bislang Gäste wie Luis Chaves (Costa Rica), Lina Meruane (Chile), Ricardo Domeneck (Brasilien) oder Maricela Guerrero (Mexiko) zusammen mit Berliner Dichtern und Dichterinnen, darunter Monika Rinck, Uljana Wolf und Björn Kuhligk; auf die Bühne geholt. 

Weitere Informationen auch zu den Veranstaltungen in Frankfurt/Oder und Osnabrück: latinale.blogsport.eu

Veranstalter