PARATAXE (2017/2018) wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa und unterstützt durch Literaturport und das Literarische Colloquium Berlin.

Englische Szene

Berlin Polylingual: Parataxe Symposium IV

PARATAXE

Seit 2017 führen das stadtsprachen magazin und die Berliner Literarische Aktion das Konzept des Stadtsprachen Festivals als Veranstaltungsreihe PARATAXE mit stadtweiten Aktionen, Veranstaltungen und Symposien weiter, um gemeinsam mit vielen engagierten Partnern Geschichte und Gegenwart der vielsprachigen Literatur Berlins zu erkunden.

PARATAXE ist ein Projekt der Berliner Literarische Aktion e.V. und wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Die Parataxe Symposien finden in Kooperation mit dem LCB und Literaturport statt.

Berlin Polylingual: Parataxe Symposium IV

Veranstaltung nachhören auf
dichterlesen.net

Programm

Im Rahmen des Projektes PARATAXEdie internationalen Literaturszenen Berlins fand am 23. November 2018 das Symposium “Berlin POLYLINGUAL – die translingualen & interkulturellen Autor*innen Berlins” statt. Das Literarische Colloquium Berlin, Literaturport, die Berliner Literarische Aktion und zahlreiche Gastautor*INNen, Wissenschaftler*INNen und Literaturaktivist*INNen präsentierten Geschichte und Gegenwart der mehrsprachigen und interkulturellen Literaturen Berlins.

PANEL 1: Die Stimmen Berlins – Geschichten vom babylonischen Reichtum
Keynote: Dr. Elina Mikkilä (deutsch/englisch), Panelteilnehmer*innen: Alistair Noon, Meike Feßmann, Alexandru Bulucz, Moderation: Kristof Magnusson, Featured poet: Yevheniia Bahmutska
>> AUDIO

PANEL 2: Falsche Freunde – literarische Horizonterweiterungen
Keynote: Uljana Wolf (deutsch/englisch), Panelteilnehmer*innen: Jo Frank, Cia Rinne, Eugene Ostashevsky, Moderation: Jake Schneider, Featured poet: Adelaide Ivánova
>> AUDIO

PANEL 3: Berliner Futur – entropische Literaturen?
Keynote: Prof. Anne Fleig (deutsch/englisch), Panelteilnehmer*innen: Andrea Scrima, Eugen Ruge, Mitja Vachedin, Moderation: Martin Jankowski, Featured poet: Amora Bosca
>> AUDIO

Abendveranstaltung: Meine schönste Lengevitch – multilinguale Lesung mit Tomer Gardi, Sharon Otoo und Jane Flow. Moderation: Jayrôme C. Robinet

Videobotschaften