Literatur online - Startseite Autorenzugang Als Autor anmelden Förderer Kontakt Impressum Literatur online - Startseite
    März 2015
geb.: 28.03.1891 | gest.: 31.03.1959
Verleger, Kritiker, Erzähler, zunächst Lehrer an der Wickersdorfer Schulgemeinde, dann Dramat...
Autorenwerkstatt Prosa : Paula Fürstenberg
Familie der geflügelten Tiger (AT)
erschienen bei:
unveröffentlicht
online seit:
26. Februar 2015
zu hören:
Romanauszug...
Autorenwerkstatt Prosa : Christian Schulteisz
Wense (AT)
erschienen bei:
unveröffentlicht
online seit:
26. Februar 2015
zu hören:
Romanauszug...
Autorenwerkstatt Prosa : Nikolas Hoppe
Ich bin da (AT)
erschienen bei:
unveröffentlicht
online seit:
26. Februar 2015
zu hören:
Romanauszug...
Runter in den Norden und ein Stück in Richtung Meer …
Fritz Eckenga
Runter in den Norden und ein Stück in Richtung Meer …
Entlang des Wassers auf der Suche nach Ruhe. Die Sonne scheint. Der Strukturwandel als ...

Gespräch
30. März 2015
20:00 Literaturforum im Brecht-Haus
>MÜLLERMONTAG< Heiner Müller gestern und heute
GESPRÄCH UND AUDIOVISUELLE PRÄSENTATIONEN - GASTVERANSTALTUNG Jean Jourdheuil hat Heiner Müller in Frankreich übersetzt, herausgegeben und inszeniert seit Mitte der Siebzigerjahre. Seit den Achtziger...
mehr...
Lesung und Gespräch
1. April 2015
20:00 Literaturhaus Berlin
Der Verleger Joachim Unseld im Gespräch mit Holger Heimann
Glorie oder Krise. Über die Zukunft des Verlegens 9Der Verleger Joachim Unseld im Gespräch mit Holger Heimann Die Lebensgeschichte des Frankfurter Verlegers Joachim Unseld trägt romanhafte Züge. Bere...
mehr...
Buchpremiere
13. April 2015
20.00 Uhr Brandenburgisches Literaturbüro (Villa Quandt)
Christine von Brühl „Anmut im märkischen Sand“. Moderation: Susanne von Schenck.
Kaum eine Dynastie hat die Geschichte Deutschlands so geprägt wie die Familie der Hohenzollern. Unter ihrer Ägide wurde aus dem kargen Landstrich eine europäische Großmacht namens Preußen, mit enorm...
mehr...
Lesung und Gespräch
14. April 2015
20:00 Uhr Peter-Huchel-Haus
Katzendorfer Tagebuch. Ein Jahr in Siebenbürgen/Lesung & Gespräch mit Jürgen Isr
Sich ein Jahr in Cata, Katzendorf, im siebenbürgischen Rumänien als „Dorfschreiber“ niederzulassen, verlangt Neugier, Ausdauer, Aben- teuerlust sowie Liebe zu Menschen und Tieren. Der Berliner Autor J...
mehr...
Leselampe
Andrei Anastasescu
Literaturübersetzer aus dem Deutschen und dem Niederländischen ins Rumänische
Aus dem Französischen von Burkhard Kroeber, Suhrkamp Verlag 1976

Keine leblose Theorie: Hier wird Kafka von alten existenzialistischen Klischees befreit (warum nicht etwa von seinem Humor oder von seinem Vampirentum sprechen?) und die revolutionären Potentiale von Literatur werden aufgedeckt. Bewusstseinserweiternd.