Literatur online - Startseite Autorenzugang Als Autor anmelden Förderer Kontakt Impressum Literatur online - Startseite
    September 2014
geb.: 30.09.1857 | gest.: 21.11.1928
naturalistischer Dramatiker und Erzähler
Autorenstimmen : Friedrich Kröhnke
Nach Asmara!
erschienen bei:
Jung und Jung Verlag
online seit:
16. September 2014
zu hören:
Romanausschnitt...
Autorenstimmen : Monika Zeiner
Die Ordnung der Sterne über Como
erschienen bei:
Blumenbar Verlag
online seit:
8. August 2014
zu hören:
Romanauszug...
Autorenstimmen : Gunther Geltinger
Moor
erschienen bei:
Suhrkamp Verlag
online seit:
7. August 2014
zu hören:
Romanauszug...
Überlandreise
Die wahre Geschichte von Strittmatters Laden
Matthias Körner
Die wahre Geschichte von Strittmatters Laden
Ich stehe vor dem „Laden“; vor „Strittmatters Laden“.

Lesung und Gespräch
30. September 2014
20:00 Literarisches Colloquium Berlin
Reden wir vom Ich – Sachbücher im Gespräch
„Was geht mich denn Vietnam an – ich habe Orgasmusschwierigkeiten.“ Mit diesem Spruch provozierte die hedonistische Linke Apparatschiks und Theoretiker. Die Revolution sollte beim Ich beginnen, über d...
mehr...
Lesung und Gespräch
30. September 2014
20:00 Literaturforum im Brecht-Haus
Kathrin Groß-Striffler „Zum Meer“
Saskia ist gerade zwanzig, sie lebt wie eine Nomadin und wäre am liebsten in Brasilien am Meer. Aber sie ist eine Nomadin, die ein Kind hat, ein „Milchkaffeebaby“, das sie ebenso liebt wie verwünscht....
mehr...
Lesung
5. Oktober 2014
11.00 Uhr Villa Quandt
Die Schauspielerin Jutta Hoffmann liest „Die Flucht. Nachruf auf Lebende“ von Ch
Für die fünfzehnjährige Ich-Erzählerin ist ihre Mutter Charlotte der Mittelpunkt der Familie: geliebt, alles beherrschend und geradeheraus. Das Offensichtliche aber wird auch von Charlotte nicht be...
mehr...
Lesung und Gespräch
7. Oktober 2014
20:00 Peter-Huchel-Haus
Peter Walther: ENDZEIT. Stimmen und Bilder zum 1. Weltkrieg
Die verheerenden Ereignisse des Ersten Weltkriegs wurden an allen Fronten in unzähligen Fotografien festgehalten. Seither sind Tausende von Büchern mit Schwarz-Weiß-Fotos über die „Urkatastrophe des 2...
mehr...
Leselampe
Dorian Steinhoff
Autor und Literaturvermittler
(Roman), Rowohlt Verlag, 2007

Liebe und Horror: McCarthy verhandelt in "Die Straße", was vom Menschen übrig bleibt, subtrahiert man unsere zivilisatorischen Errungenschaften. Mich hat schon lange kein Buch mehr so durchgerüttelt.