Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Termine

      FR, 31. Juli 2015
      Lettrétage
      18:30

      Kinderfarben im Rhythmus - Ausstellung mit musikalischer Untermalung

      FR, 07. August 2015
      KOOK e.V. - COMING SOON!
      18:00

      Wortgarten - ein Sommerfest der Literatur und Musik

      MO, 17. August 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      „Diese verschleierten Übergänge zwischen Kunst und Natur ziehen mich an“ Wort und Bild – Sprach-Kunst in Buchformat

      MI, 19. August 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      „Und dann erlebt man ja, daß man mitten in der Nacht aufwacht und in fünffüßigen Jamben spricht.“

      MO, 24. August 2015
      Literarisches Colloquium Berlin
      20:00

      Die Wehmut des Zeitenwechsels

      SA, 29. August 2015
      Brandenburgisches Literaturbüro
      18:00

      Olaf Schwarzbach. „Forelle Grau. Die Geschichte von OL“. Lesung und Gespräch. Moderation: Hendrik Röder

      DO, 03. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Friedrich Kröhnke „Diebsgeschichte“

      DI, 08. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Gerhard Henschel „Künstlerroman“

      MI, 09. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Eröffnung des 15. ilb: Javier Marías [E]

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Haris Vlavianos [Griechenland] – »Blut ist dünner als Wasser«?

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Peter Stephan Jungk [USA/ F] – »Die Dunkelkammern der Edith Tudor-Hart – Geschichten eines Lebens«

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Varujan Vosganian [Rumänien] setzt dem Genozid an den Armeniern ein literarisches Denkmal

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Deborah Levy [Südafrika/ GB] – »Was ich nicht wissen will«

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      »Pulang – Heimkehr nach Jakarta« – Leila S. Chudori [Indonesien]

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      15:00

      Verlagsvorstellung - 11 Minuten

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Stadtgespräch mit Suketu Mehta [Indien/USA]

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Ahmed Rashid [GB/ Pakistan] und Raza Rumi [Pakistan] zur Geschichte und Zukunft des »Islamischen Staats« (IS)

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Ala Hlehel [Palästina]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      11:00

      Frank Heibert [D]: Der unsichtbare Dritte. Zur Kunst des literarischen Übersetzens

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      13:00

      Opposition mit dem Zeichenstift – bebildertes Gespräch mit Wiktoria Lomasko [Russland]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      16:00

      Die Kunst der Stadt – Architektur, Stadtentwicklung und soziale Themen im Comic. Gespräch und anschließende Lesung mit Matthias Gnehm [CH]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      David Foenkinos’ [F] biografischer Roman über Charlotte Salomon

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Shukri Mabkhout [Tunesien] stellt seinen gefeierten Debütroman »The Italian« vor

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Ahmed Rashid [GB/ Pakistan] im Gespräch über Chinas »Neue Seidenstraße«

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Ayman Sikseck [Israel] und Ala Hlehel [Palästina] im arabisch-hebräischen Dialog

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Meg Wolitzers [USA] Roman »Die Stellung« über die aufgeklärtesten Teenager Amerikas

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Mona Eltahawy [Ägypten/ USA] für eine sexuelle Revolution in der islamischen Welt

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:15

      Hinrich Schmidt-Henkel [D] – Romantische Blumen, Maurice Ravel und Pupspulver – literarisches Übersetzen als Übung in inhaltlicher und stimmlicher Vielfalt. Ein Werkstattgespräch mit Hinrich Schmidt-Henkel

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Alexander García Düttmann [E/ D] im Gespräch mit Christoph Menke [D]: »Was weiß Kunst? Für eine Ästhetik des Widerstands«

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Kamila Shamsie [Pakistan/ GB] und Pankaj Mishra [Indien/ GB]

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Kamila Shamsie [Pakistan/ GB] – »Die Straße der Geschichtenerzähler«

      MI, 16. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Christiane Baumann „Manfred ‚Ibrahim‘ Böhme. Das Prinzip Verrat“

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      New German Voices mit Mercedes Lauenstein [D] und Jakob Nolte [D]

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Jenny Erpenbecks [D] Roman »Gehen, ging, gegangen« über die Begegnung mit Flüchtlingen«

      DO, 17. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      „Wer ist Berlin?“, hg. v. Uwe Lehmann-Brauns

      FR, 18. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Gayatri Spivak [Indien/ USA], J. Jack Halberstam [USA], Alexander García Düttmann [E/ D], Armen Avanessian [D] – Ästhetiken des Widerstands

      SA, 19. September 2015
      Kurt Tucholsky Literaturmuseum im Schloss Rheinsberg
      11:00

      Ausstellungseröffnung: Dorothee von Windheim: SELBSTBILDEND ("Eine Zeitaufnahme war beabsichtigt, . . .")

      DO, 24. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Ausgegrenzt, Enteignet, Vergessen. Die jüdischen Aktionäre des Berliner Zoos

      DI, 06. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Samuel Beckett „Ein Unglück, das man bis zum Ende verteidigen muß“. Briefe 1941-1956, übersetzt von Chris Hirte

      DI, 20. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      12:02

      Cornelia Schleime „Das Paradies kann warten“

      DI, 27. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Else Krell „Wir rannten um unser Leben“. Illegalität und Flucht aus Berlin 1943, hg. v. Claudia Schoppmann

      SO, 27. August 2017
      Buchhändlerkeller
      20:30

      Paul Westheim: "Heil Kadlatz" Christian Welzbacher stellt seine Neuausgabe des 1936 im Pariser Exil erschienenen Romans vor.

      SO, 02. August 2015
      Buchhändlerkeller
      17:00

      ErzählBar: Efraim Habermann (Fotograf) im Gespräch mit Cornelia Staudacher.

      MI, 12. August 2015
      Literarisches Colloquium Berlin
      20:00

      Hausgäste: Christina Maria Landerl, Maxime Coton, Florian Gantner und Stefan Sprenger in Lesung und Gespräch

      DI, 18. August 2015
      Literarisches Colloquium Berlin
      20:00

      Sprachinstallateur. Ein Abend für Thomas Kling

      DO, 20. August 2015
      Literarisches Colloquium Berlin
      20:00

      Studio LCB

      DI, 25. August 2015
      Buchhändlerkeller
      20:30

      "Ein armes Kind aus Dänemark" Das märchenhafte Leben des Hans Christian Andersen mit Jürgen Tomm.

      DI, 01. September 2015
      Kurt Tucholsky Literaturmuseum im Schloss Rheinsberg
      19:30

      Bruno Preisendörfer: Als Deutschland noch nicht Deutschland war. Reise in die Goethe Zeit.

      FR, 04. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:00

      Katharina Hacker [D] – »Skip«

      DI, 08. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Norman Ohler [D] – »Der totale Rausch – Drogen im Dritten Reich«

      MI, 09. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:00

      »Ungläubiges Staunen« – Navid Kermani [D] über das Christentum

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Eröffnung des Programms »Visions 2030. Authors and Scientists on the Future of Cities« mit Suketu Mehta [Indien/ USA], Perihan Mağden [Türkei], Sonja Beeck [D] und Mark Shepard [USA]

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Poetry Night I: Luis Chaves [Costa Rica], Haris Vlavianos [Griechenland] und Ruth Padel [GB]

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      »Man muss ein Spiel auch lesen können«

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Ma Jian [China/ GB] erzählt in »Die dunkle Straße« von den Verlierern des Booms in China

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Xiaolu Guo [China/ GB] – »Ich bin China« – ein Roman über den Kampf für die Freiheit

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      José Luís Mendonça [Angola] – »Das Reich der Casuarinen«

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Adam Thirlwell [GB] über den furiosen Untergang einer bürgerlichen Existenz

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Die Macht der Bilder und die Zukunft des Kinos: Movie-Night mit Josephine Decker [GB/ USA]

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Poetry Night III: Eugeniusz Tkaczyszyn-Dycki [Polen], Luke Fischer [Australien], John Mateer [Südafrika/ Australien]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      11:00

      13. Familienfest International – Lesen ohne Grenzen

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      14:00

      Graphic-Novel-Projekt »imagine realities« des Goethe-Instituts Nigeria mit Bibi Bakare-Youssef [Nigeria], Elnathan John [Nigeria], Sylvia Ofili [D/ Nigeria], Laolu Senbajo [Nigeria], Johann Ulrich [D] und Birgit Weyhe [D]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Aamer Husseins [Pakistan/ GB] Erzählband »37 Bridges« – über Identität und Erinnerung zwischen Indien, Pakistan und Großbritannien

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Mohammed Hanif [Pakistan] – »Alice Bhattis Himmelfahrt«

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      LABO AGEN/Invisible Words. Eine arabisch-deutsche LiteraturMusikPerformance. Uraufführung. Gernot Wolfram [D], Cornelia Lanz [D] und Ramadan Ali [Syrien/ D]

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Stadtgespräch mit Mircea Cărtărescu [Rumänien]

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Zsófia Bán [Brasilien/ Ungarn] – »Als nur die Tiere lebten«

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Ali Ghandtschi [Iran/ D] spricht über die Entstehung seines Buches »Mein Israel – Juden und Palästinenser erzählen«

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Banana Yoshimoto [Japan] – »Moshi Moshi«

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Roddy Doyle [Irland] – »Punk is Dad« – oder nicht?

      DI, 15. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Petra Pau „Gottlose Type. Meine unfrisierten Erinnerungen“

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      »Home« – Vier junge AutorInnen aus Europa schreiben über das Zuhause

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Richard Flanagan [Australien] – »Der schmale Pfad durchs Hinterland«

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:30

      Ulrich Wickert [D] entspinnt eine politische Affäre im »Schloss in der Normandie«

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      17:00

      Boualem Sansal [Algerien]

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Norman Manea [Rumänien/ USA] – »Wir sind alle im Exil«

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Adelle Waldman [USA] berichtet vom wilden, doch unerfüllten »Liebesleben des Nathaniel P.«

      FR, 18. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Horacio Castellanos Moya [El Salvador] – »Der Traum von Rückkehr«

      SA, 19. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:00

      David Van Reybrouck [Belgien] befragt die Zukunft der Demokratie

      MO, 28. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      >MÜLLERMONTAG< Antike reloaded. Heiner Müllers Verhandlung von Tragödie und Komödie

      MI, 07. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Hans Otto Bräutigam „Meine Brandenburger Jahre. Ein Minister außer Diensten erinnert sich“

      MI, 21. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Erich Schmidt-Eenboom und Ulrich Stoll „Die Partisanen der NATO. Stay-Behind-Organisationen in Deutschland 1946–1991“

      MI, 28. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Peter Kurzeck „Bis er kommt“. Romanfragment (aus dem Nachlass)

      DI, 04. August 2015
      Buchhändlerkeller
      20:30

      him hanflang war das wort - Ernst Jandl zum 90. Geburtsrtag. LebensBilder mit Jürgen Tomm.

      MI, 12. August 2015
      Literarisches Colloquium Berlin
      20:00

      Romane in der Rotunde

      DI, 18. August 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      „Ich nehme Abschied von dem weißen Papier“ „det“/“das“, „alfabet“/“alphabet“, „brev i april“/“brief im april“, „lys“/“Licht“

      DO, 20. August 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      „die aprikosenbäume gibt es, die aprikosenbäume gibt es“ Von der Magie des Aprikosenbaumverses: eine Begegnung und Entgegnung in Versen

      DO, 27. August 2015
      Kurt Tucholsky Literaturmuseum im Schloss Rheinsberg
      19:30

      Sommertheater: Johann Nepomuk Nestroy "Der böse Geist Lumpazivagabundus oder das liederliche Kleeblatt"

      DI, 01. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Klaus Theweleit „Das Lachen der Täter: Breivik u.a.“

      DI, 08. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      11:30

      Meisterklasse Comic mit Mawil [D]

      MI, 09. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      09:00

      Ausstellung »Das außergewöhnliche Buch 2015 – Bibliothek für junge LeserInnen«

      MI, 09. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Werner Wüthrich „Die ‚Antigone‘ des Bertolt Brecht“

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Gespräch und Q&A mit Frank Cottrell Boyce [GB] und Salah Naoura [D]

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Sheila Kohler [Südafrika/ USA] – »Dreaming for Freud«

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Sarah Blau [Israel] und Carlo Strenger [Israel] diskutieren den Einfluss der Religion auf den Staat Israel

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Ha Jins [China/ USA] Roman »Verraten« über die Tochter eines Doppelagenten

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Michael Cunningham [USA] – »Die Schneekönigin«

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Leila Aboulela [Sudan/ Katar] erforscht in ihrem neuen Roman »Die Güte des Feindes«

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      E. C. Osondus [Nigeria/ USA] Kurzgeschichtensammlung »Voice of America«

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Stadtgespräch mit María Sonia Cristoff [Argentinien]

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Stadtgespräch mit Xiaolu Guo [China/GB]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      12:00

      Die Vergangenheit als Gegenwart – bebildertes Gespräch mit Michel Kichka [Belgien/ Israel] und Paco Roca [E]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      15:00

      Zwischen Comic, Karikatur und Zeitgeschichte: Bebildertes Gespräch mit Riad Sattouf [F]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      María Sonia Cristoff [Argentinien] – »Lasst mich da raus«

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Zur Lage des Feminismus – mit Laurie Penny [GB], Mona Eltahawy [Ägypten/ USA] und Josephine Decker [GB/ USA]

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Amir Hassan Cheheltan [Iran] – »Der Kalligraph von Isfahan«

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:00

      Joanna Bator [Polen] – auf der Suche nach »Wolkenfern«

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Uwe Wittstock [D] über Marcel Reich-Ranicki

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Kevin Barrys [Irland] dystopischer Roman »Dunkle Stadt Bohane«

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Wolfgang Kaleck [D] berichtet von der Arbeit des European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Mohammed Hanif [Pakistan], Pankaj Mishra [Indien/ GB], Suketu Mehta [Indien/ USA]

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:00

      Martin Amis' [GB/ USA] Buchpremiere »Interessengebiet«

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      17:00

      Stadtgespräch mit Mohammed Hanif [Pakistan], H. M. Naqvi [GB/ Pakistan], Kamila Shamsie [Pakistan / GB]

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Sónia Gomes [Angola] beschreibt in »Die Tochter des Generals« das heutige Luanda

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      »Home Boy« – H. M. Naqvis [Pakistan/ GB] rasanter Roman über drei Pakistanis in New York

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Paneldiskussion im Rahmen des Programms »Visions 2030. Authors and Scientists on the Future of Cities« mit Sónia Gomes [Angola], Mircea Cărtărescu [Rumänien], Jasmin Wiefek [D] und Helmut Rechberger [D]

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Dieter Bachmann [CH]

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Lloyd Jones [Neuseeland] – »Geschichte der Stille: Eine Spurensuche in Neuseeland« & »Die Frau im blauen Mantel«

      FR, 18. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Iris Radisch [D] – »Die letzten Dinge«

      SA, 19. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:30

      Zeruya Shalev [Israel] erzählt in »Schmerz« von körperlichen und seelischen Grenzerfahrungen

      DI, 29. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Stephan Hermlin – Der Film

      DO, 08. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Chaim Noll „Der Schmuggel über die Zeitgrenze“

      DO, 22. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Andreas Maier „Der Ort“

      DO, 29. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Jan Koneffke „Ein Sonntagskind“

      DO, 06. August 2015
      Buchhändlerkeller
      20:30

      "Die geliebten Schwestern" Claus-Jürgen Pfeiffer, Szenenbilder des Spielfilms von Dominik Graf, zeigt und erzählt, wie die Ausstattung des Films entstand.

      DO, 13. August 2015
      Buchhändlerkeller
      20:30

      Marko Martin: Madiba Days. Eine südafrikanische Reise.

      DI, 18. August 2015
      Buchhändlerkeller
      20:30

      "Ich brauche Wahrheit und Aspirin" Fernando Pessoua und seine drei Hauptheteronyme. gelesen und kommentiert von Inès Koebel.

      FR, 21. August 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Aus den Gedichten, aus Prosa und Essays von Inger Christensen liest: Chris Pichler

      FR, 28. August 2015
      Buchhändlerkeller
      20:30

      Hartmut Lange liest aus seinem Novellenband "Der Blick aus dem Fenster"

      MI, 02. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      >UNSERE NEUEN NACHBARN< Die Rolle des BND in der Welt – und in der Fiktion

      DI, 08. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Clemens J. Setz [A] – »Die Stunde zwischen Frau und Gitarre«

      MI, 09. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      09:30

      Eröffnungsveranstaltung der Sektion: Rede von Frank Cottrell Boyce [GB] und Premierenlesung aus »The Unforgotten Coat«

      MI, 09. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      22:00

      Ali Ghandtschi [Iran/ D] zeigt in drei Bildserien seine Eindrücke von Israel

      DO, 10. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Javier Marías’ [E] »So fängt das Schlimme an«

      DO, 10. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Ralf Rothmann „Im Frühling sterben“

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      17:30

      Paneldiskussion im Rahmen des Programms »Visions 2030. Authors and Scientists on the Future of Cities« mit Rawi Hage [Libanon/ Kanada], María Sonia Cristoff [Argentinien], Stephan Rammler [D] und Stefan Schurig [D]

      FR, 11. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Wonach wir verlangen: Laurie Penny [GB] über Begehren und Emanzipation

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      11:00

      Ein Leben zwischen Comic, Literatur und Film – bebildertes Gespräch mit Joann Sfar [F]

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Zaza Burchuladze [Georgien] – »Adibas«

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      »Alle Farben Rot« – Laksmi Pamuntjak [Indonesien]

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Elif Shafak [Türkei] öffnet in »Der Architekt des Sultans« die Türen der osmanischen Paläste

      SA, 12. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      22:30

      Treffen junger Autoren – Sirka Elspaß [D], Lydia Dimitrow [D], Wolfram Lotz [D], Yulia Marfutova [D], Marcella Melien [D], Fine Riebner [D]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      12:30

      Podiumsdiskussion: Die Fremde im Spiegel Samar Yazbek [Autorin, Syrien/ F], Larissa Bender [ihre Übersetzerin, D], Lucien Leitess [Verleger Unionsverlag, CH]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      15:00

      Übersetzerporträt: Susanne Lange [D/ E]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Paneldiskussion im Rahmen des Programms »Visions 2030. Authors and Scientists on the Future of Cities« mit Ondjaki [Angola/ Brasilien], Roddy Doyle [Irland], Angelika Fitz [A] und Adam Greenfield [USA]

      SO, 13. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:00

      Übersetzer-Wettstreit: »Fame requires every kind of excess« – Eva Bonné [D] und Friedhelm Rathjen [D]

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Ondjaki [Angola] – »Die Durchsichtigen«

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Kazuo Ishiguros [Japan/ UK] Reise ins mystische England des Mittelalters: »Der begrabene Riese«

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Raza Rumi [Pakistan] – Delhi by Heart

      MO, 14. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Lance Olsen [USA] – » [[ there. ]] «

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      Paneldiskussion im Rahmen des Programms »Visions 2030. Authors and Scientists on the Future of Cities« mit Kevin Barry [Irland], Helon Habila [Nigeria/ USA], Martina Löw [D] und Zeynep Aygen [Türkei]

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Wolfgang Herles’ [D] »Die Gefallsüchtigen – Gegen Konformismus in den Medien und Populismus in der Politik«

      DI, 15. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Samar Yazbeks [Syrien] »Gestohlene Revolution - Reise in mein zerstörtes Syrien«

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:00

      After Theory? Kritisches Denken im 21. Jahrhundert mit Philipp Felsch [D]

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Juan Esteban Constaín [Kolumbien]

      MI, 16. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Amir Hassan Cheheltan [Iran] – »Iranische Dämmerung«

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      18:00

      12. Literarischer Nachtsalon – Werkstattgespräch »Die Kunst des Edward van de Vendel« mit Edward van de Vendel [Niederlande]

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      19:30

      Laura Restrepo [Kolumbien] – »Insel der Verlorenen«

      DO, 17. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      J. Jack Halberstam [USA] – Die wilden Wege der Punk-Feminismen

      FR, 18. September 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      21:00

      Kenneth Bonerts [Südafrika/ Kanada] Familien- und Schelmenroman »Der Löwensucher«

      DI, 22. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Jan Brokken „Die Vergeltung. Rhoon 1944“

      MI, 30. September 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      Karl Schlögel „Entscheidung in Kiew. Ukrainische Lektionen“

      DI, 13. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      DICHTERLEBEN Richard Pietraß im Gepräch mit Hans Jörg Rheinberger

      MO, 26. Oktober 2015
      Literaturforum im Brecht-Haus
      20:00

      >MÜLLERMONTAG< Ajax zum Beispiel – Vom Widerstand des Materials

      SA, 21. November 2015
      Literaturfestival Berlin 2015
      20:00

      Salman Rushdie [Indien/ GB] – »Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte«