Andreas Dalberg

Vita

Andreas Dalberg lebt als Schriftsteller und Journalist in Nürnberg. Er lehrte an der Hochschule Ansbach, wurde unter anderem mit dem Georg-Schreiber-Medienpreis ausgezeichnet und veröffentlichte u.a. Romane, Erzählungen und Essays. 

„Es geht nicht darum, Recht zu haben, sondern: eine Sprache zu finden. Für sich, die Welt, das noch Ungesagte, das einen bindet.“

Würdigung

2001 Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden
2004 Dr.-Georg-Schreiber-Medienpreis
2005 Reportagepreis der Akademie der bayerischen Presse
2007 dO!PEN-Award
2008 Stipendium des Deutschen Literaturfonds ("textwerk", Literaturhaus München)
2010 Sparda-Medienpreis

Literaturport ID: 1572