Anna Weidenholzer

Vita

Anna Weidenholzer, geboren 1984 in Linz, lebte bis zur Matura dort. Von 2002 bis 2008 Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft in Wien und Wrocław/Polen, Abschluss mit einer Arbeit zur Interkulturellen Literatur aus Bosnien-Herzegowina. Arbeitete während und nach dem Studium im Tagesjournalismus bei einer Regionalzeitung. Seit 2010 freischaffend tätig. Lebt in Wien.

Würdigung

2003, 2008, 2009 Shortlist FM4 Wortlaut
2009 Österreichisches Startstipendium für Literatur; Kunstförderungsstipendium der Stadt Linz; Kunstpreis der Wirtschaftskammer Oberösterreich; Marianne.von.Willemer-Anerkennungspreis; Alfred-Gesswein-Preis
2010 AutorInnenprämie des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur; Aufenthaltsstipendium Český Krumlov/Tschechien; Aufenthaltsstipendium Villa Stonborough-Wittgenstein, Gmunden 
2011 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur; Nominierung für das Europäische Festival des Debütromans in Kiel; Aufenthaltsstipendium Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf
2012 Aufenthaltsstipendium Literarisches Colloquium Berlin; Wiener Autorenstipendium; Stadtschreiberin von Kitzbühel

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Baumgrenze: Anthologie

Mitterverlag2011-10-21

Verschlusslaute: Intermediale Texte 1

Mitterverlag2010-03-03

Wortlaut 08. Verspielt

Luftschacht2008-09-29

Welterbesteig Wachau: Ein literarischer Wanderbegleiter

Edition ARAMO2011-08

Wortlaut 09. Gold

Luftschacht2009-10-09

Einträge im Register der Literaturzeitschriften

Lesungen auf Dichterlesen.net

Literaturport ID: 1748