Christian Hussel

© Jochen Janus

Steckbrief

see geboren am: 1957
lebt in: Leipzig

Kontakt: Färberstr. 18, 04105 Leipzig

Vita

Christian Hussel hat in verschiedenen Städten gelebt und diverse Jobs ausgeübt. Er besitzt einen Facharbeiterabschluss als Drechsler und einen Magisterabschluss als Theaterwissenschaftler/Soziologe. Seit 1988 arbeitet er als freischaffender Autor.

Würdigung

go to site Arbeits- und Aufenthaltsstipendien:


- 1994 Baltic Centre for Writers and Translators, Schweden
- 1994 Haus Lukas Ahrenshoop
- 1997 Ucross Foundation, USA
- 1998 Arbeitsstipendium des Sächs. Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst
- 1998 Internat. Writers & Translators Centre of Rhodos, Griechenland
- 1999 Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf
- 2001 Denkmalschmiede Höfgen
- 2002 Hawthornden Castle, International Retreat for Writers, Schottland
- 2002 Afrique Profonde, Republik Kongo (mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes)
- 2002 Kunstverein Röderhof
- 2005 Artistas Siempre, Costa Rica
- 2005 Denkmalschmiede Höfgen
- 2007 Fundacion Valparaiso, Spanien
- 2008 Ventspils House for Writers and Translators, Lettland
- 2008 Internat. Writers & Translators Centre of Rhodos, Griechenland
- 2009 Ventspils House for Writers and Translators, Lettland
- 2012 Klaipėdos kultūrų komunikacijų centras, Litauen
- 2013 Villa Decius Krakow, Polen (Stipendium der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit)
- 2014 NDSM Treehouse Amsterdam, Niederlande
- 2015 Seoul Art Space_Yeonhui, Republik Korea
- 2016 Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren, Tschechien (Aufenthaltsstipendium der Kulturstiftung Sachsen)
- 2016 Upernaviup Katersugaasivia, Grönland
- 2017 Künstlerhaus Edenkoben


Hinzu kommen Arbeitsaufenthalte in China, Indien, Nepal, Türkei, Armenien, Zypern, Portugal, Rumänien, Slowenien, Finnland und Frankreich.