Franz Friedrich Kovacs

© Daniel Kovacs

Steckbrief

Pseudonym: Veröffentlichungen meist als: Franz Kovacs
geboren am: 15.9.1949
geboren in: Saarbrücken/Saarland/Deutschland
lebt in: Sankt Julian- Eschenau, Rheinland-Pfalz

Kontakt: Glanstraße 15, 66887 Sankt Julian- Eschenau

Telefon: 06387 412 805

Vita

1949 in Saarbrücken geboren. Verschiedene Tätigkeiten in unterschiedlichen Berufen in der gesamten BRD, zuletzt
Kaufmann. Neben Veröffentlichungen in Zeitungen, Literaturzeitschriften, Kulturbüchern, politischen Magazinen und
Anthologien (Kurzprosa, Aphorismen, Lyrik) im In- und Ausland erschien 1989 der erste Lyrikband "Kälteschauer", 1993
"Betonsymphonie" und 2000 der dritte Lyrikband "Schmetterlinge überm Rattennest". 2002 kam die Kurzprosa-
Sammlung "Die Einsamkeit der Sonde auf einem fernen Planeten" hinzu. Als vorerst letztes Buch erschien 2005
die Kurzprosa- Sammlung "Der Zusammenbruch des Marathonläufers auf der Zielgeraden". Franz Kovacs war auch
als Kolumnist für ein Magazin tätig( Mit Biss und Ironie). Als Mitglied des Saarländischen Künstlerhaus nahm Kovacs
an den Ausstellungen "Kunst im Kasten" 1999, "DIN-Art 1" 2003 und "Camouflage" 2007 teil.
2007 Fotoausstellung "Schweinerei" ( Saarländisches Künstlerhaus). 2010 "angezettelt" ( 25 Jahre Künstlerhaus ).


2014 Satzzeichen Aphorismenband, Platzierung Aphorismenwettbewerb " Hattinger Igel ", 2014 ( Großes im Kleinen ).

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Weisheit - Kritik - Impuls: Anthologie zum Aphorismenwettbewerb 2016,

Universitätsverlag Brockmeyer2016-05-06 Aphorismen

Glashaus: Gedichte saarländischer Autoren

Wassermann St Ingbert1991 Lyrik

Im Getriebe....Anthologie der Sieger und Platzierten internationaler Aphorismenwettbewerb 2014

Universitätsverlag Brockmeyer, Bochum2014 Aphorismen

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Die Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte

DietzApril 1990 (Nr. 4) Lyrik

Melusine

Literarische Gesellschaft Saar-Lor-Lux-Elsass2014 Heft 2 Aphorismen

Der Maulkorb

Dresden2008 (5.) 2009 (Nr. 6 ) 2010 (Nr.7) Kurzprosa

Der Kultur Herold

Crago Verlag2000 bis 2010 - 5 Beiträge Kurzprosa

Ventile

Mainz1999 (Nr. 8) Kurzprosa

Gegenwind

WiderWort- Verlag Stadtbergen1997- 2014 ( ab Nr. 11 zahlreiche Beiträge) Lyrik, Prosa, Aphorismen

Chiffre

Münster1997 (Nr. 8) Kurzprosa

LOG internationale Literaturzeitschrift

Wien1994- 2016 ( ab Nr.66 zahreiche Beiträge Lyrik, Kurzprosa, Aphorismen

Das Kulturbuch für die Region Rhein-Neckar /Saar-Pfalz, P e g a s u s

cjm Verlag Speyer1992 (3) 1993 (1/2) 1994 (1/3) Lyrik und Kurzprosa

Saarbrücker Zeitung Feuilleton

Saarbrücken1986 - 1989 ( 14 Beiträge ) überwiegend Lyrik , Aphorismen

Der Standard ( Tageszeitung Wien )

------/Wien2016 Lyrik

Dum

Langenlois, Österreich2010 (56) 2011 (57)2013(67) 2015 Nr. 76 Lyrik

oda Ort der Augen

Dr. Ziethen Verlag Oschersleben2007 (Nr.2) Prosa

Saarbrücker Zeitung

1999/2003 Lyrik

Gegengift

Pfaffenhofen1998 (Mai/Juni/Oktober) 3 Hefte Aphorismen

Müllers

cjm Verlag Schifferstadt1997- 2009 zahlreiche Beiträge Lyrik und Aphorismen

Laufschrift

Fürth1995 (Nr. 1) Lyrik

Feuerprobe

Bremen1993 (Nr. 4) Lyrik

Der Arbeitnehmer

Saarbrücken1987 (Nr. 5) Lyrik

sonstige Werke

S o n s t i g e   M e d i e n :


 


Saarbrücker Zeitung 27.12.89: Gedichte, die in Saarbrücken geschrieben wurden. Die düsteren Bilder des Franz Kovacs.


Saarbrücker Zeitung 27.03.91: Wie man mit Gedichten Brücken baut.


Saarbrücker Zeitung 04.08.94: Einsam mit Lieblingsindianer (von Dr. Heinz Mudrich)


Saarbrücker Zeitung 22.04.99: Mit Lyrik Dinge auf den Punkt bringen (von Melanie Walter)


Saarbrücker Zeitung 27.02.01: Den Ärger von der Seele getippt (von Juliane Jacob)


Müllers Magazin Speyer2001  : Im Schreiberstübchen- Franz Kovacs: Registrator und bissiger Mahner (von Claus Jürgen Müller)


Saarbrücker Zeitung 19.12.2002: Die Welt, ein stinkendes Rattenloch ( von Ruth Rousselange )


Literatur ohne Grenzen (LOG, Wien)2002: Gegen die etablierte Aussenwelt ( von Lev Detela)


Saarbrücker Zeitung (Wochenspiegel) 12.03.2003: Keine leichte Kost- vielmehr gesellschaftlich starker Tobak ( M. Jungfleisch )


Saarbrücker Zeitung 08.05.2003:Zeiterbe und zerissene Zeit ( SZ Serie zu " Kunst im Kasten- Teil vier )


Müllers Magazin,Speyer, 2004: Die Einsamkeit der Sonde auf einem fernen Planeten ( von Claus Jürgen Müller )


Saarbrücker Zeitung 16.04.2005: Neues Buch von Franz Kovacs


Saarbrücker Zeitung 12/2005: Unbequem schreiben (kek)


Saarbrücker Zeitung 22.12.2014: Aphorismenband von Franz F. Kovacs ist erschienen (bre)


Rheinpfalz Zeitung 08.05.2017: "Aphorismen sind mein Steckenpferd", Porträt ( von Dennis Bachmann ).


 


 


Zerfall Foto & Bild/ marodes, rostart...... ( Lyriktext )


Aphorismen.de (200 Lyriktexte & Aphorismen )


 


 




Poesietelefon Saar 1988- 2000 zahlreiche Beiträge


 




Gory Gore- Der Atem ( Internet )......Hier haben sich wohl Musiker von einem meiner Sprüche inspirieren lassen.

http://vimeo.com/86844521


 




Aphorismen/Sprüche u. a.: Spree Journal, Gemeinde Kirchardt, PIG Stadtmagazin Ausg. 114, Forum 44 (2012),

                              Abyss Diving Association, Sternschnuppe, Faktor L  Kein Plan B: Wegweiser zur Wirklichkeit
         
                              Tibethaus Deutschland e.V.( 20.3.2014)- Spruch der Woche, Buntblatt, Citations, Hilferuf, Gedankensplitter, Gott O Gott,

                               Tumblr, Zauberwald, Morning Briefing- Deutschland/ Europa 3.12.2013, picture of the day

                                ( 5.12.2013 ), ICNEE- Zitate über die Börse, WideBlick, Charivari, wallstreet online.


                                 Superkids- Media- Spider in der Medienwelt, Wort Hupferl Poesiealbum, Fotocommunity, Dictionry of Quotes.


                                Leitthema "November im Nebel"- Fotoaktionen- Fotowand seniorenbook Nov. 2015, Schwäbische Zeitung Pressreader,


                                de.101 sharequotes.com, VHS Würzburg, Schule Mühlefeld Biel, Kaleidoskopp, Garten Archive- Heute macht der


                                Himmel blau.


                                Er zeigt uns sein zweites Gesicht- licht trifft schatten, Ewig/ Twitter Trending Topics Deutschland (28.6.),


                                Spruch des Tages- Gedanken zum Alltag, Press Reader- Saarbruecker Zeitung (2014-12-22), Der Baum spricht- Zeitreise.


                               


                               


 


                                  Gedanken zu Ethik und Kultur-


                                  Buch Kultur und Lifestyle, Von Wegen, ausmalbilder-free, Chris Schuell, Generation Roldies-paraforum, Zitaten-


                                  sammlung- Teste dich, Blumenfrauen, Amtsblatt Hildburghausen, Suggentäler Nachrichten, Concordia Nieder-


                                  brechen- Spruch des Monats, Universität u. Hochschule Zwickau ( Facebook ), FH des bfi Wien, Familienbande 24


                                  ( die besten Aphorismen Spruch 2524 ), Lustige Sprüche Net, Artillerie- Verein Zofingen, Schweiz.


     


 


                                  ( wobei ich die eindeutig kommerziellen Verwender meiner Sätze/Aphorismen nicht aufgeführt habe )


                              


 


                                


                                Aphorismen.de- Sprüche des Tages zum Thema: Selbstkritik


                                 Realität, Tatsache


                                 Geiz


                                 Ewigkeit


 


                                Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung RLP:


                                " Reisen mit dem Kalender 2017 "


 


                              


 


                                Dialektik des geisteswissenschaftlichen Universums, Horst Joachim Rahn, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2016,


                                u.a. einige Aphorismen (Zitate)


 


                            


                               


                               

Zuletzt durch Franz Friedrich Kovacs aktualisiert: 19.11.2017

Literaturport ID: 1366