Gerd Hergen Lübben

Vita



Geboren 1937 in Sillenstede/Friesland. Nach Schulbesuchen in Jever und Oldenburg/Oldbg. Studium an den Universitäten in Göttingen und Bonn (Philosophie, Literatur- und Musikwissenschaft, Dramaturgie, Vergleichende Religionswissenschaft und Völkerkunde).


Diverse Beschäftigungen im Kultur- und Bildungsbereich, u.a. als Kulturamtsleiter (Unna, 1972-1974), als Volkshochschuldirektor (Unna, 1974-1978; Essen, 1978-1995) und als Lehrbeauftragter an den Gesamthochschulen Wuppertal (Literatur) und Essen (Weiterbildung).


Gründung einer „bühne für sinnliche wahrnehmung • KONZIL“ (Bonn, 1961-1963).


Beteiligung am „Frankfurter Forum für Literatur“ (1966, 1967), an der Frankfurter „Literarischen Messe“ (1968) und am „Ersten Kongress der Theaterautoren“ (Essen; 1993).

Mitwirkung beim Zusammenschluss bundesdeutscher Literatur-Werkstätten zum „Werkkreis Literatur der Arbeitswelt“ (Köln 1970), bei der Gründung der „Kulturpolitischen Gesellschaft“ (Dortmund 1975) und bei der Organisation interkommunaler Kulturfestivals („URBS '71“ in Wuppertal, „KULTUR '90“ in Essen).


Lebt in Bonn.


Zu seinen Veröffentlichungen — u.a. in Zeitungen, Zeitschriften, Internet — zählen wissenschaftliche und berufsfachliche Beiträge, Gedichte und Logorhythmen, Filmtexte und Theaterstücke („Emphasen für Bühne“).

Nachstehend eine Publikationen-Auswahl.

Aktuelles

Der „Literaturkalender Köln“ nennt Publikationen und Termine von Gerd Hergen Lübben.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

ROLANDSYSTEM•LOGORHYTHMEN. In: „LITERARISCHER WEINBERG ROLANDSBOGEN“ („RHEIN!“-Sonderheft).

Kidemus / Köln2013

krokus im märz. In: „Das deutsche Gedicht - Vom Mittelalter bis zur Gegenwart“

S. Fischer / Frankfurt/Main2005

Ins Freie. In: „Im Autobahnkreuz“

Klartext / Essen1984

Der Textfund zu Bacherach. In: „Deutsche Balladen. Gedichte, die dramatische Geschichten erzählen“

Carl Hanser / München2012

HEUREKAS GLEICHUNG MIT KOGITO. In: „Essener Lesebuch“

Klartext / Essen1984

Gesang aus Gewahrsam. In: „Bombenstimmung; Worte gegen Waffen aus Liebe zum Leben“

Klartext / Essen1983

Herausgeberschaften

Ihr aber tragt das Risiko. Reportagen aus der Arbeitswelt. Mitherausgeber.

Rowohlt / Reinbek1971

Ernst Marcus. Ausgewählte Schriften. 2 Bde. Mitherausgeber.

Bouvier / Bonn1969, 1981.

sonstige Werke

*    ΚΡΟΚΟΣ ΤΟΝ ΜΑΡΤΗ (= „KROKUS IM MÄRZ“). In: PARIANA, Heft 128, S. 55 (Athen 2013; Übers. ins Griechische von Angelos Parthenis)


*    WENN IM HERBSCHT <-> SKÅL UND SALUT'. NEUN MAILS BETREFFEND AUTOREN IM NETZ. In: Die Brücke – Forum für antirassistische Politik und Kultur, Heft 157, 2/2011 (Saarbrücken), S. 154f.


*    AUF SCHMALEM GRAT • FÜR EIN LERNEN UND WACHSEN AUS DEM GEIST DER WAHRHEIT, DER KUNST UND DER MENSCHLICHKEIT. In: „DIE BRÜCKE – Forum für antirassistische Politik und Kultur“, Saarbrücken 2008, Hefte 147—149 (»RICERCAR I« • „Intrada alla ricerca“: Spurensuche, Ausgangsebenen“; »RICERCAR II« • „Zweite Annäherung: Ziegelsteine, Frachtgut“; »RICERCAR III« • „Dritte Annäherung:  Gelebte Utopie“).


*    JAHR UM JAHR (Aufs Neue, Lullaby-Elegien, Unbeschwert, In unserer Mitte). Kantate-Text. Vertonung von Heinz Ufer. Auf CD KAMMERORCHESTER DER MANNHEIMER ABENDAKADEMIE „Jahresverläufe“; Jewelbox mit Booklet 8s. CM 6.40008 (Mannheim 2002; CM 6.00008 / EAN 404130600086).


*    KLEIST UND DIE EMPHASE DER TARANTELLA. [Print-Version in: 'rohrblatt - Magazin für Oboe, Klarinette, Fagott und Saxophon; 2000, Heft 3 (Schorndorf)]


*    WORTFACHARBEITER AUF DER SUCHE NACH DON QUICHOTTE. In: Kunst & Kultur - Zeitschrift der IG Medien, Nr. 3/1998 (Stuttgart)


*    SPRACHGITTER | LANDESSPRACHE. BETR.: CELAN / DICHTERLESUNG. In:Tasten, Magazin / Zeitschr. f. Literatur; 5.Ausg.; 1992/93 (Wuppertal)


*    ANIMATIONEN - MIT EIGENEN FÜSSEN FORTZUSCHREITEN. In: Buch und Bibliothek; Heft 6, 1977


*    GEIST AUF ABRUF. COMPUTERISIERTE GEISTESARBEIT. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 8. Juni 1968


*    BETR.: „FASSUNGEN“. 1961, E. JÜNGER, WERKE 8, S. 331 FF. In: Streit-Zeit-Schrift; Heft VI, 2. Frankfurt am Main 1968


*    GEFÄLLTE LORBEERHAINE, AUSGERAUFTE LILIEN. MARX, MARXISMUS UND DIE RELIGIONEN. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9. Dezember 1966


*    ΑΠΟ “ΤΡΑΓΟΥΔΙΑ ΓΙΑ ΤΗ ΛΙΛΑ„ (= AUS „LIEDER FÜR LILA“). In: NEA ESTIA, Heft 906, S. 443 (Athen 1965; Übers. ins Griechische von Angelos Parthenis)


*    MORGENGRAUEN. Buch / Texte (1963).Film von Jürgen Hilgert u. Gerhard Schmidt


*    UM NOP. Emphase mit Sequenzen. Buch / Texte (1962). Foto von Heinrich Breloer und Film von Jürgen Hilgert u. Gerhard Schmidt


*    FLUCHT. Buch / Texte (1961). Film von Jürgen Hilgert u. Gerhard Schmidt


 

Zuletzt durch Gerd Hergen Lübben aktualisiert: 27.03.2017

Literaturport ID: 2691