Jonis Hartmann

© Bruno Linden

Steckbrief

geboren am: 28.5.1982
geboren in: Köln
lebt in: Hamburg

Vita

*1982 in Köln. Aufgewachsen im Ruhrgebiet und in Hamburg. Architektur-Studium in Weimar, Rom und Kassel mit anschließender Promotion. 2011 und 2014/ 15 Aufenthalte in Südost-/ Asien und Südamerika. Dazwischen Tätigkeit als Architekt in Kassel, Berlin und Hamburg. Mitglied in den Autorengruppen Forum Hamburger AutorInnen und Found in Translation, sowie im Vorstand des writers' room. Mitorganisation der Hamburger Lesereihe Hafenlesung.Veröffentlichungen von Prosa, Lyrik sowie Essays u.a. in Edit, Am Erker, Metamorphosen.

Würdigung

Writer in Residence Pazin des Goethe-Institut Zagreb 2015
Arbeitstipendium Neudorferhof der Hamburger Kulturbehörde 2015
Hamburger Literaturförderpreis 2014
Arbeitstipendium Kegnaes der Hamburger Kulturbehörde 2014

Zuletzt durch Jonis Hartmann aktualisiert: 11.10.2016

Literaturport ID: 2631