Julietta Fix

Julietta Fix

Steckbrief

geboren am: 18.6.1957
geboren in: Würzburg/Bayern/Deutschland
lebt in: Hamburg

Vita

Julietta Fix ist 1957 in Würzburg geboren. Nach Ausbildung zur EDV Fachfrau war sie als Produktmanagerin für Möbel und Accessoires in verschied. Unternehmen tätig. Zuletzt war sie Geschäftsführerin der Stilwerk AG. Heute arbeitet sie freiberuflich und gibt das Literaturmagazin Fixpoetry.com heraus.

Wir reden über Literatur! So lautet unser erklärtes Ziel. Wir besprechen Bücher, wir interpretieren Texte, wir illustrieren Gedichte, wir verkaufen die poetischen Dialoge auch als hochwertigen Druck, wir schreiben Briefe an längst Verstorbene, aber auch ganz aktuell fliegt die digitale Taube von Berlin nach Barcelona, wir interviewen interessante Persönlichkeiten bis in die Mongolei, wir denken an Vergessene Autoren, wir rätseln mit LyrikerInnnen über moderne Poesie, wir senden täglich Kurzmitteilungen aus Sprache, Kunst und Poesie, wir kündigen Veranstaltungen an, wir verlosen tolle Bücher, wir schenken Ihnen jeden Tag einen Text, wir stellen Autoren und Illustratoren vor, wir planen eine Präsenz für aktuelle Texte, wir archivieren alles was wir tun, wir haben ein neues Design, wir arbeiten mit  innovativen Techniken, unsere Beiträge können Sie auf allen Geräten gut lesen, Responsive Design nennt man das, an vielen unserer Beiträge kleben QR Codes für alle Fälle, wir sind ein großes Netzwerk, wir funkeln und leuchten, wir sind Fixpoetry, wir reden über Literatur.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Matrix - Zeitschrift für Literatur und Kunst

POP Verlag/Ludwigsburg4/2009 Gedichte und Prosa

Herausgeberschaften

Ein Bild von einem Gedicht - Poetryletter 2012

Fixpoetry bei Horlemann2012 Lyrik

Ein Bild von einem Gedicht. Poetryletter 2011

Fixpoetry bei Horlemann2011 Lyrik, Illustration

Brennpunkte - Lyrik aus der Schweiz

Lyrik2011 http://www.horlemann.info/buecher/fixpoetry/buchtitel/brennpunkte-190.html

Ein Bild von einem Gedicht: Poetryletter Best of 2009

Verlag im Proberaum 32009

Multimedia

Literaturport ID: 1533