Luisa Hartmann

© (C) B. Kincaid

Steckbrief

geboren am: 12.2.1958
geboren in: Nürnberg
lebt in: München

Telefon: 089 / 41152522

Vita


Luisa Hartmann (Jahrgang 1958) ist Kinder- und Jugendbuchautorin. Sie schreibt deutsch und englisch und hat für den Langenscheidt Verlag vier zweisprachige Krimis geschrieben. Die Heldin Britta erlebt Abenteuer in London, den schottischen Highlands, Wien und Irland und muss dort auch Englisch sprechen. Die jungen Leser verbessern automatisch ihr Englisch, während sie mit Britta mitfiebern.
Darüber hinaus hat Luisa Hartmann zahlreiche Kurzgeschichten und Artikel veröffentlicht. Eine ihrer Spezialitäten sind 3-Minuten-Geschichten für 5-10-Jährige: Neben Advents- und Geburtstagsgeschichten gibt es inzwischen auch Bücher zu den Themen Streit, Mutmachen, Verliebtsein, Abschied nehmen und Umwelt. Die Bücher eignen sich hervorragend zum Vor- und Selberlesen - auch und vor allem in Kindergarten und Schule - und regen zum Diskutieren an. Im Januar 2016 erschien "Lucias erstes Reitturnier", der erste Band der Mädchenbuch-Reihe "Die Westend-Girls".
Luisa Hartmann lebt mit ihrer Familie in München.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Monsternacht und Geisterstunde: Geschichten zum Schaudern und Lachen

Coppenrath, Münster2010-06

Achtung, die Piraten kommen!

Coppenrath, Münster2008-07

Ich möcht' so gern Prinzessin sein!: Geschichten und Gedichte

Coppenrath Verlag2009-07-15

Zuletzt durch Luisa Hartmann aktualisiert: 05.02.2016

Literaturport ID: 1233