Manuel Niedermeier

Vita

Manuel Niedermeier, geboren 1984 in Regensburg, hat Germanistik und Allgemeine und Vergleichenden Sprachwissenschaften in Regensburg studiert; später Komparatistik in Wien. Im Frühjahr 2014 erschien sein Debütroman „Durch frühen Morgennebel” im Verlag C.H. Beck. Er erhielt verschiedene Preise und Stipendien.

Würdigung

Aufenthaltsstipendium der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur am
Künstlerhaus Edenkoben, 2016.


Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats am Literarischen Colloquium Berlin, 2016.


Einladung zum Europäischen Festival des Debütromans in Kiel, 2015.


Bayerischer Kunstförderpreis für Literatur für "Durch frühen Morgennebel" , 2014.


Stipendium der Bayerischen Akademie des Schreibens, 2012.


 


 


 

Aktuelles

Arbeitet an seinem zweiten Roman.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Wienzeile. Supranationales Magazin für Literatur, Kunst und Politik. Nr. 69

Wien2016

Zuletzt durch Manuel Niedermeier aktualisiert: 29.06.2016

Literaturport ID: 2736