Marcus Roloff

© gezett

Steckbrief

geboren am: 31.1.1973
geboren in: Neubrandenburg
lebt in: Frankfurt/M.

Vita

Marcus Roloff, geboren 1973 in Neubrandenburg, aufgewachsen in Neustrelitz, siedelte im Sommer 1989 nach Bremen über. Studium der Fächer Neuere deutsche Literatur, Philosophie und Kulturwissenschaft an der Berliner Humboldt-Universität. Seit 1997 Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Anthologien und Jahrbüchern. Im Frühjahr 2015 erschien der Gedichtband reinzeichnung im Verlag Das Wunderhorn. Texte wurden ins Englische, Tschechische, Griechische, Rumänische, Spanische und Niederländische übersetzt. Er lebt in Frankfurt/M.

Marcus Roloff, born 1973 in Neubrandenburg/GDR, moved to Bremen in June 1989. He studied Modern German Literature, Philosophy and Cultural Studies at the Humboldt University in Berlin. In addition to publications in literary magazines, anthologies and yearbooks his fourth book of poems reinzeichnung appeared in spring 2015. He also wrote the cycle of poems dauerlandschaft within the running book projects dauerlandschaft - album and the lyrics vol. one. Selected poems have been translated into English, Greek, Czech, Romanian, Spanish and Dutch. He has lived and worked since 2004 in Frankfurt/M.

Aktuelles

- 28.8.2016, Lesung mit Martin Piekar u.a., Wasserhäuschen Gudes, Matthias-Beltz-Platz, Frankfurt

- 15.11.2016, Lange Lyriknacht, Romanfabrik Frankfurt

 

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Gegenstrophe 7

Wehrhahn (Hannover), 2016 (Prosa)

Nachtbus nach Mitte

VBB (Berlin), 2016 (Lyrik)

all dies hier, Majestät, ist deins

kookbooks (Berlin), 2016 (Lyrik)

Über den Dächern das Licht

Dauphin (Prag/CZ)2014 (Lyrik, dt./tschech. [Üb. Klára Hurková])

entlang der mainzer

Societäts-Verlag (Frankfurt am Main)2013 (Lyrik)

Jahrbuch der Lyrik 2013

DVA (München)2013 Lyrik

Ich bin von dem grauen Elend zerfressen

Lyrikedition 2000 (München)2012 Lyrik

Jahrbuch der Lyrik 2011

DVA (München)2011 (Lyrik)

Versnetze zwei ff.

Ralf Liebe (Weilerswist)2009 ff. Lyrik

alles außer Tiernahrung

Rotbuch (Berlin)2009 Lyrik

Lyrik von JETZT zwei

Berlin Verlag (Berlin)2008 Lyrik

Ziegel 11. Hamburger Jahrbuch für Literatur

Dölling und Galitz (Hamburg/München)2008 Lyrik

Jahrbuch der Lyrik 2006

S. Fischer (Frankfurt am Main)2005 Lyrik

Die zweite Schöpfung

Verlag Das Wunderhorn (Heidelberg), 2016 (Gespräch)

Nichts ist versprochen

Reclam (Ditzingen), 2014 (Lyrik)

Muse, die zehnte

freiraum verlag (Greifswald), 2014 (Lyrik)

Cadences. Vol. 9

European University of Cyprus (Nikosia/CY)2013 (Lyrik, transl. Catherine Hales)

Lyrik-Taschenkalender 2014

Verlag Das Wunderhorn (Heidelberg)2013 (Lyrik)

Gegenstrophe 4

Wehrhahn (Hannover)2012 Lyrik

Lyrik-Taschenkalender 2013

Verlag Das Wunderhorn (Heidelberg)2012 Lyrik/Kommentar

Ziegel 12. Hamburger Jahrbuch für Literatur

Dölling und Galitz (München/Hamburg)2010 Lyrik

Jahrbuch für Literatur 15

Brandes & Apsel (Frankfurt am Main)2009 (Lyrik)

Der deutsche Lyrikkalender 2009 ff.

Alhambra Publishing (Bertem/B)2008 ff. Lyrik

natiunea poetilor

Editura Musatinii (Suceava/RO)2008 Lyrik, dt./rumän.

Quellenkunde

Lyrikedition 2000 (München)2007 Lyrik

small talk im holozän

Schwartzkopff Buchwerke (Berlin/Hamburg)2005 Prosa

Einträge im Register der Literaturzeitschriften

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

poet 18; 19

Leipzig 2015

Sprache im technischen Zeitalter 205

Berlin/Köln 2013

Terras 10

Amsterdam (NL) 2016 [transl. Miek Zwamborn]

wespennest 154

Wien (A)2009

Ostragehege 47; 73

Dresden2007; 2014

no man's land 1

Berlin2006 [transl. Catherine Hales]

lauter niemand

Berlin2001-2008

PARK 51/52; 61

Berlin1998; 2005

Otium X

Frankfurt am Main 2014

no man's land 5

Berlin 2010 [transl. Jeremy Balius]

Blumenfresser 1

Nürnberg2009

Neue Rundschau 119/1

Frankfurt am Main2008

[SIC] 3; 4

Aachen2007; 2009

poet[mag] 2

Leipzig2006

ndl. neue deutsche literatur

Berlin2000-2004

moosbrand 5

Berlin1997

Übersetzungen

Ana Blandiana, 13 Gedichte (mit Alexandru Bulucz)

in: Weltklang - Nacht der Poesie 2016, Berlin 2016

John Ashbery: Ein weltgewandtes Land (amerik./dt. [mit anderen])

luxbooks, Wiesbaden2010

Grigorij Daschewskij: Stellungswechsel (russ./dt. [mit anderen])

Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig1997

Kenneth Koch, An die Klavierstunden (6 Gedichte)

in: L. Der Literaturbote 102, Frankfurt/M.2011

Gedichte von Gregory Corso und Robert Creeley

in: plumbum 10 ('New York'), edition carpe plumbum, Leipzig2009

Über Werk / Autor

Alexandru Bulucz, selbst im westen sinkt die sonne / ins griechische

2015 in: PARK 68, Berlin

Florian Balke, Unser Mann mit der Brausetablette

2015 in: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 206, Frankfurt/M.

Florian Balke, Der Dichter zwischen Ding und Wort

2011 in: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 51, Frankfurt/M.

Hendrik Jackson, totenlampe totale sonne

2007 in: Ostragehege 47, Dresden

Christian Sälzer, Die Extremform von Stil

2015 in: Bookster Frankfurt. Interviews und Porträts aus der Haupstadt des Buches, Frankfurt/M.

Michael Braun, Mein nicht geschnittener Blick

2013 in: Sprache im technischen Zeitalter 205, Berlin/Köln

Lothar Quinkenstein, Der Dichter als Landvermesser (Strippenzieher)

2011 in: Ostragehege 64, Dresden

sonstige Werke

- Gedichtvertonungen durch Pèter Köszeghy


- Zusammenarbeit mit Christian Löffler (litradio; A Forest [Ki-CD02] 2012)


- Mainzer Kulturtelefon August 2011


- Neue Zürcher Zeitung (NZZ), 2011-2013


- Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.), 2013-2016


- Freie Presse Chemnitz, 2015

Multimedia

funken

Pèter Köszeghy - Priapos

Zuletzt durch Marcus Roloff aktualisiert: 21.08.2016

Literaturport ID: 998