Michael Hillen

Steckbrief

geboren am: 30.6.1953
geboren in: Bonn
lebt in: Bonn

Kontakt: Nordstraße 81, 53111 Bonn

Vita

Michael Hillen wurde am 30. Juni 1953 in Bonn geboren. Bis 1979 - Vater aus Antwerpen - besaß er die belgische Staatsangehörigkeit. Nach Ausbildung in einem sonderpädagogischen Verlag arbeitete er als Lektor, Korrektor und Bibliothekar.

Seit den 1970er Jahren veröffentlicht Hillen Gedichte auf Künstlerpostkarten, in Zeitungen, Anthologien, Jahrbüchern, literarischen Kalendern, in- und ausländischen Literaturzeitschriften, u.a. Lichtungen, Matrix, Ort der Augen, Ostragehege, Palmbaum, Signum, Silbende Kunst, Wespennest und der belgischen Zeitschrift Krautgarten.

2009, zusammen mit Lutz Fleischer (Grafik): Das Zündblättchen (Überelbsche Blätter für Kunst und Literatur, Nr. 34, Edition Dreizeichen, Meißen).

In der von Michael Arenz (Bochum) jährlich hg. Zeitschrift für Literatur und Kunst "Der Mongole wartet" erschien seit 1997 (bis zur Einstellung der Zeitschrift 2013) eine breite Auswahl seiner Gedichte.

Von 1983-1998 war Hillen Mitglied im "Werkkreis Literatur der Arbeitswelt". Beiträge in verschiedenen Anthologien des Werkkreises, erschienen im Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main.

Würdigung

2009 Sonderpreis "Twas the Night Before Christmas" zum Santa-Claus-Preis 2009 der Literaturzeitschrift Dulzinea.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Poesiealbum neu: Tugenden & Sünden

Edition kunst & dichtung2016

weil du die welt bist - neue liebesgedichte

edition keiper2011

Adams Töchter

Freiberger Lesehefte Nr. 132010

Die inneren Fernen: Anthologie Lyrik und Prosa

Silver Horse Edition2009

Schlafende Hunde. Politische Lyrik in der Spassgesellschaft

Verlag am Park2004

Blitzlicht. Deutschsprachige Kurzlyrik aus 1100 Jahren

Verlag Landpresse2001

Jahrhundertwende: Lyrikanthologie

Verlag Landpresse1996

Schlafende Hunde III: Politische Lyrik

Verlag am Park2014

Wintergarten. Gedichte / Fotografien

Edition Wort und Bild2011

An Deutschland gedacht: Lyrik zur Lage des Landes

Verlag Ralf Liebe2009

Kiesel & Kastanie: Von neuen Gedichten und Geschichten

Edition YE2008

Zeit. Wort

Verlag Landpresse2003

Das grosse Buch der kleinen Gedichte: Deutschsprachige Kurzlyrik der Gegenwart

Verlag Landpresse1998

Einträge im Register der Literaturzeitschriften

sonstige Werke

www.fixpoetry.com
www.nrw-literatur-im-netz.de

Zuletzt durch Michael Hillen aktualisiert: 27.01.2017

Literaturport ID: 1539