Petra Nikolic

Steckbrief

geboren in: Frankfurt am Main
lebt in: Heidelberg

Vita

Petra Nikolić wurde in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte Publizistik, Philosophie und Amerikanistik an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Nach dem Magister-Abschluss arbeitete sie zunächst als Redakteurin bei deutschen und britischen Radiosendern. Dann wechselte sie vom Hörfunk-  zum Zeitungsjournalismus, um als freie Journalistin für Zeitungen wie Die Zeit,  Rheinpfalz, Rhein-Neckar-Zeitung, Allgemeine Zeitung Mainz, Westfälischen Nachrichten und Frankfurter Neue Presse zu schreiben.Die Autorin lebt und arbeitet heute als freie Journalistin und Autorin in Heidelberg.

Würdigung

2010 gewann sie mit ihrer Erzählung „Meine Clarissa“ den Literaturwettbewerb  der „Süddeutschen Zeitung“

Aktuelles

Mit dem Blick in die Augen der neunjährigen Clarissa beginnt alles. Ihr Schicksal steht am Anfang der Spurensuche nach den Heldinnen, den starken Frauen mit Löwenherz und ungewöhnlicher Aura. „Die Frauen meines Lebens“ erzählt von geheimnisvollen Frauen, jungen Mädchen, Frauen in der Mitte des Lebens und Großmüttern. Es sind Erinnerungen, die manchmal süß und manchmal bitter schmecken. Geschichten über Träume und Sehnsüchte, Liebesgeschichten, die nur für kurze Augenblicke den Duft vom Glück bringen, Freundschaften, die sich in der Weite des Horizonts verlieren.  Manche Frauen begleitet die Autorin durch ein Leben, andere zeigt sie nur in einem kurzen Moment. Die große Liebe, die große Ernüchterung, Aufbruch, Abschied und Wiedersehen, das sind einige Leitthemen dieser berührenden Lebensgeschichten von Frauen, die es tatsächlich gibt.  

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Herausgeberschaften

Mit der Arena in eine neue Ära

ColorDruckLeimen2005 Chronik

Literaturport ID: 1936