Rainer Vollath

© Ralf Martin

Steckbrief

geboren am: 28.12.1966
geboren in: Marktredwitz/Bayern
lebt in: München

Telefon: 089/89053458

Vita

Rainer Vollath wurde 1966 im oberfränkischen Marktredwitz geboren und wuchs in der Oberpfalz auf. Nach dem Abitur studierte er Romanistik (französische und spanische Literatur) und Germanistik an den Universitäten in München, Paris und Kiel. Sein Studium schloss er mit einer Promotion über den spanischen Schriftsteller Juan Goytisolo ab. Rainer Vollath lebt in München und Südfrankreich.
2010 erschien sein Roman Zwei Lieben. Er zeichnet die Lebensgeschichte des Homosexuellen Fritz Weiss nach, der während der Zeit des Nationalsozialismus in den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Flossenbürg inhaftiert ist und sich nach dem Krieg eine Entschädigung für die in den NS-Lagern erlittenen Qualen erkämpft.

Würdigung

1. Preis beim Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012 des Literareon Verlags

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Vorspiel

Literareon/München2012 Kurzgeschichte

Mein heimliches Auge, Band 19

Konkursbuchverlag/Tübingen2004 Kurzgeschichte

Mein schwules Auge, Band 3

Konkursbuchverlag/Tübingen2006 Kurzgeschichte

Literaturport ID: 1606