Stefanie Sourlier

© Laura J. Gerlach

Steckbrief

geboren am: 29.3.1979
geboren in: Basel, Schweiz
lebt in: Zürich

Vita

Stefanie Sourlier, geboren 1979 in Basel, lebt in Zürich und in Berlin. Sie studiert Germanistik und Filmwissenschaften. Im Frühjahr 2011 erschien ihr Erzählungsband "Das weiße Meer".

Würdigung

2006 Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin
2007 Arbeitsstipendium des Berliner Senats
2008 Werkbeitrag des Kantons Zürich
2011 Werkbeitrag der Pro Helvetia
2011 Aufenthaltsstipendium im Literarischen Colloquium Berlin
2011 Anerkennungspreis der Stadt Zürich 2011 für "Das weiße Meer"



Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Kartographie der Nacht: Geschichten (suhrkamp taschenbuch)

Suhrkamp Verlag2011-11-14

Entwürfe, Alter: Zeitschrift für Literatur, Nr. 56

Kontrast2008-11-21

Himmel

Edition Patrick Frey2011-09

Literaturport ID: 1683