Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Sorno

Foto: Wikipedia (Global Fish)

Steckbrief

Sorno

Postleitzahl: 03238
Einwohner: 507

Der Name des Ortes ist 1346 zuerst als "Sornaw" bezeugt und bezeichnet eine "Siedlung nahe einer Wassermühle". Seit dem 18. Jahrhundert stand der Name mit der Ergänzung "deutsch" zur Unterscheidung vom wendischen Sorno bei Senftenberg.

1

Texte mit Bezug zum Ort