Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Schreibkraft

Impressum

Schreibkraft

Das Feuilletonmagazin

Herausgeber/innen:

Werner Schandor (Hg.), Hermann Götz, Hannes Luxbacher, Andreas R. Peternell


Postanschrift:

Schreibkraft – Das Feuilletonmagazin
E-Mail: schreibkraft@mur.at Post: Postfach 96, 8011 Graz, Österreich
http://schreibkraft.adm.at

Selbstbeschreibung

Schreibkraft

Das Feuilletonmagazin

Zeitschrift für literarisches Feuilleton am Grat von Literatur und Journalismus; zusätzlich zu den themenbezogenen essayistischen Beiträgen werden Rezensionen und ausgewählte literarische Texte veröffentlicht. Rezensionsschwerpunkt: Bücher aus Klein- und Kleinstverlagen.

Bezug

Erscheinungsweise:
zweimal jährlich
Kosten:
Einzelheft: 6 Euro (zzgl. 3,20 Porto) Zwei-Jahres-Abo (4 Hefte): 22 Euro (zzgl. 12,- Euro Porto)
ISSN:
1606-7169