Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Die Stadt der Anderen

Mittwoch, 29. November 2017

20:00 UHR

Veranstaltungsort

Lettrétage

Mehringdamm 61
10961 Berlin
Tel.: 030 692 45 38
info(at)lettretage.de
http://lettretage.de/

Kartenansicht
Eintritt: Eintritt 8,-/erm. 6,-

Details

mit Tilman Rammstedt und Jane Flett, Lucy Fricke und Assaf Alassaf, Maren Kames und Erica Zingano und Fotografien von Maria Sewcz

Wie viele Geschichten hat Berlin? Sechs Autor*innen zeigen einander „Die Stadt der Anderen“. Begleitet werden Sie von der Fotografin Maria Sewcz. KOOK bringt je drei deutschsprachige und drei internationale Berliner Autor*innen in Interaktion. Sie bilden jeweils ein Tandem, verabreden sich zu Spaziergängen und stellen sich gegenseitig „ihr Berlin“ vor. Aus diesen ganz individuellen Touren erarbeiten die Autor*innen Texte über ihr Leben und Schreiben in einer Metropole im Wandel. Literatur und Fotografie treffen Stadt. Text und Bild eröffnen – vielsprachig, multiperspektivisch – neue Räume Berlins, erzählen Geschichten und zeigen Details von der Volksbühne, der Sonnenallee, von Flüchtlingsunterkünften oder vom alten Westberliner Zoo. Die Texte und Fotografien werden am 29.11. in der Lettrétage im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung vorgestellt. Die Lesungen finden auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Portugiesisch statt. Übersetzungen sind vorhanden. 

Veranstalter