Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Claudia Weidenbach "Friedrich II. im Dahmetal" - Buchpräsentation

Donnerstag, 24. Mai 2018

19:00 UHR

Claudia Weidenbach

Veranstaltungsort

Heimatmuseum Dahme/Mark

Töpferstraße 16
15936 Dahme
Tel.: 035451 493
museum.dahme(at)web.de
https://www.dahme.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=51075

Kartenansicht

Details

Friedrich II. im Dahmetal

 

zu Wildau Wentdorf – Oktober 1760

 

Nächtliches Raunen im Pfarrhaus

Vor der letzten Schlacht

Buchpräsentation und Lesung mit der Autorin Claudia Weidenbach.

„Es war einer dieser Tage, an denen der Wind wie ein herrenloser Hund durch die Weiten brandenburgischer Landschaft streift. Nichts deutete darauf hin, dass es etwas anderes geben könnte, als diese Verlorenheit und ein In-sich-Ruhen darin ...“

 So beginnt die auf einem unscheinbaren Kirchenbucheintrag basierende Erzählung. Bekannt ist, dass im Oktober 1760 der preußische König Friedrich II. samt Gefolge in einem Pfarrhaus übernachtete, das sich auf sächsischem Boden befand. Heute heißt der Ort Wildau Wentdorf und gehört zur Gemeinde Dahmetal.

Von einem verheerenden Feldzug aus Schlesien kommend, befand sich der König mit 20.000 Mann auf dem Weg nach Torgau, wo er, was er da noch nicht wissen konnte, die letzte Schlacht des Siebenjährigen Krieges zu überstehen hatte, aus welcher er schließlich als „Friedrich der Große“ hervorging.

Das kleine, zwischen Dahme und Luckau gelegene Dorf tritt kurz aus dem Schlagschatten allgemeiner Geschichtsschreibung. Spielerisch verweben sich in der Erzählung fiktive Begegnungen mit historischen Fakten und halten Momente am Rande des Weltgeschehens fest.

Das Buch ist mit 50 Illustrationen der in Wildau Wentdorf lebenden Autorin ausgestattet und wird von der „Schwanenpresse Dahmetal“ verlegt.

Veranstalter

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet ausser Haus statt!