Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

STADT, LAND, FLOß - JULIA SCHOCH, ANDRÉ KUBICZEK, TORSTEN SCHULZ

Freitag, 15. Juni 2018

16:00 UHR

Veranstaltungsort

Schiffsanleger Glienicker Brücke

Königstraße
14467 Potsdam

Kartenansicht
Eintritt: Karten 15 €, ermäßigt 12 €, Kombiticket 25 €, ermäßigt 20 €

Details

STADT, LAND, FLOß

JULIA SCHOCH, ANDRÉ KUBICZEK, TORSTEN SCHULZ


Lesungen auf großen Flößen

Moderation: Isolde Krupok


Eine Floßfahrt über die Potsdamer Grenzgewässer, beginnend an der Glienicker Brücke: Das ist das Ambiente für die Lesung dreier Autoren aus Berlin und Brandenburg, deren Romane ihren Dreh­ und Angelpunkt alle rund um die „Wende“ 1989 haben. Die Lesungen enden am Anleger der Villa Jacobs, so dass alle, die an der Festveranstaltung teilnehmen wollen, hier aussteigen können.

Bücher:

Julia Schoch: „Schöne Seelen und Komplizen“ (Piper)

André Kubiczek: „Skizze eines Sommers“ (Rowohlt)

Torsten Schulz: „Skandinavisches Viertel“ (Klett-Cotta)


Abfahrt und Ankunft am Schiffsanleger Glienicker Brücke, Ausstieg an der Villa Jacobs möglich. Karten 15 €, ermäßigt 12 € | Kombiticket Floß-Lesung + Festveranstaltung Villa Jacobs 25 €, ermäßigt 20 €

Ermöglicht von der Söhnel­-Werft und der Fritz­-Senß­-Stiftung.

Veranstalter