Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Hausgäste Karosh Taha, Katharina Bendixen und Elias Hirschl in Lesung und Gespräch

Donnerstag, 12. Juli 2018

19:30 UHR

(c) Havin Al-Sindy

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht
Eintritt: Eintritt frei

Details

Heute Abend stellen sich drei unserer deutschsprachigen Sommergäste vor und lesen aus ihren aktuellen Projekten. Karosh Taha, 1987 im Nordirak geboren, kam 1997 mit ihrer Familie ins Ruhrgebiet und arbeitet derzeit als Schriftstellerin und Lehrerin in Essen. In ihrem Debütroman »Beschreibung einer Krabbenwanderung« (Dumont, 2018) erzählt sie vom Konflikt zwischen Freiheit und Verantwortung, den die junge Kurdin Sanaa durchlebt. Katharina Bendixen aus Leipzig schreibt für Erwachsene und Kinder und übersetzt zudem aus dem Englischen. Im Poetenladen Verlag erschien zuletzt ihr Roman »Ich sehe alles«. Zurzeit arbeitet sie an ihrem neuen Erzählband, der 2019 erscheinen wird. Elias Hirschl, 1994 in Wien geboren, gewann 2014 die österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften, bei Jung & Jung erschien 2017 sein Roman »Hundert schwarze Nähmaschinen«.

Veranstalter