Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Führung »Rosa Luxemburg zum Gedenken«

Samstag, 19. Januar 2019

11:00 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
literaturhaus(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7 € / erm. 4 €

Details

Treffpunkt: Gerhart Hauptmann-Anlage, Ecke Bundesallee/Meierottostraße

Mit Sebastian Januszewski • Am 15. Januar ist es 100 Jahre her, dass Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht durch Mitglieder der Garde-Kavallerie-Schützen-Division in Berlin ermordet wurden. Die Führung nimmt dies zum Anlass, um den Verlauf der Mordnacht nachzuzeichnen und auf das Leben und Schaffen Rosa Luxemburgs zurück zu blicken. Über die posthum erschienene Sammlung ihrer »Briefe aus dem Gefängnis« (zuerst 1922), urteilte der Schriftsteller Leo Lania: »Darin sind mehr wahre Poesie, mehr deutsches Wesen als in neun Zehnteln der deutschen Lyrik. Weil sie nicht gedichtet, weil sie erlebt sind. Man mag den Band aufschlagen, wo man will – man findet nicht eine einzige Phrase in diesen hundert Briefen«.

Anmeldung: info(at)literaturhaus-berlin.de oder 030 88 72 860

Veranstalter