Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Buchpremiere: »BENZIN« von Gunther Geltinger

Dienstag, 12. März 2019

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht
Eintritt: 8 € / 5 €

Details

Moderation: Thorsten Dönges

Auf einer Reise durch Südafrika hoffen Vinz und Alexander, die Krise in ihrer Beziehung überwinden zu können. Doch die Fahrt durch das fremde Land, in dem soziale Ungleichheit herrscht und Homosexualität von einem großen Teil der Bevölkerung noch immer tabuisiert wird, steigert ihre Unsicherheit. Als sie bei einem Unfall Unami, einen jungen Mann aus Simbabwe anfahren, geraten ihre Pläne durcheinander und sie beschließen, gemeinsam weiterzureisen. Aufmerksam beobachtet der Erzähler die Figuren auf ihrem Weg, registriert die Ambivalenz ihrer Körpersprache, auch die kleinsten ihrer Gesten, jede Zuckung ihrer Körper, so dass sie fast lebendig vor uns erscheinen. Kapitel für Kapitel schreibt Geltinger das ABC einer labilen aber intensiven Beziehung. Dabei transportiert er die Nachwirkungen der Apartheid in Südafrika sowie die Vorurteile der Europäer, ihre Exotisierung des Fremden und ihre Unbeholfenheit in der Konfrontation mit unvertrauten Kulturen. Die Schauplätze der Handlung – Simbabwe und Südafrika – hat der Autor selbst auf einer durch das Grenzgänger-Programm der Robert Bosch Stiftung und des LCB geförderten Recherchereise studiert. Die Erfahrungen dieser Reise flossen in dieses Buch ein, das wie Gunther Geltingers letzter Roman »Moor« (2013) im Suhrkamp Verlag erscheint. Im LCB liest er zum ersten Mal aus »Benzin« und spricht mit Thorsten Dönges über sein Schreiben und die Recherchen. Im Anschluss lädt der Suhrkamp Verlag zu einem Empfang. Die Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Grenzgänger-Programms.

Veranstalter