Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Buchpremiere! Svenja Gräfen liest „Freiraum“

Donnerstag, 25. April 2019

20:00 UHR

Foto (c) Constantin Timm

Veranstaltungsort

ocelot, not just another bookstore

Brunnenstraße 181
10119 Berlin
Tel.: 03097894592
Fax.: 03097894797
info(at)ocelot.de
https://www.genialokal.de/buch/ocelot/home/

Kartenansicht
Eintritt: 5 €

Details

Mit ihrem neuen Buch »Freiraum« zeichnet die Schriftstellerin und feministische Aktivistin Svenja Gräfen ein differenziertes Bild unserer Gegenwart.


Eigentlich führen Vela und Maren eine glückliche Beziehung, sie hegen einen gemeinsamen Kinderwunsch. Aber all ihre Träume zerbröseln zunehmend an den Anforderungen der Großstadt. Maren will ausbrechen und ein alternatives Leben führen; am Rande der Stadt, in einem Haus mit vielen anderen, ohne Mieterhöhungen und permanente Konkurrenz. Hier kreist alles um Theo. So wie er versuchen Vela und Maren, ihren Platz zwischen Hoffnung und Zukunftsangst zu finden - aber Vela spürt immer mehr, dass in dieser Gemeinschaft etwas nicht stimmt.

Svenja Gräfen, geboren 1990, ist Schriftstellerin und feministische Aktivistin. Sie steht mit Texten auf der Bühne, hält Vorträge und leitet Workshops. 2018 wurde sie zum Klagenfurter Literaturkurs eingeladen und war Alfred-Döblin-Stipendiatin der Akademie der Künste Berlin. 2019 ist sie Stipendiatin im Stuttgarter Schriftstellerhaus. Sie lebt in Leipzig. »Freiraum« ist nach »Das Rauschen in unseren Köpfen« ihr zweiter Roman.

LIBERTINE lädt ein zu einem Abend mit Svenja Gräfen: Die Autorin liest aus ihrem Buch und diskutiert anschließend im Gespräch mit Juliane Rump ihr neues Werk.

Veranstalter