Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

L – Der Literaturbote 1/2020

1 | 2020

Inhalt

L – Der Literaturbote

1 | 2020

Marcel Beyer

Rattansofa

Ulrike Draesner

Gedanken zur Grammatik

Hannes Bajohr

Lautschrift / Kontrastpotentiale

Felix Philipp Ingold

Die Vielzahl der Ersten Person. Das Fürwort "ich" als Schaltstelle im literarischen Text

Zsuuzsanna Gahse

Sprachübungen, doppelt

1. Zu "JAn. JANKA, SARA und ich"

Konstantin Petry

Verben

Juan S. Guse, Laura Guse

Gleich Abendessen

Bring your own Blending.

(Auszug aus der Antrittsrede zur August Wilhelm von Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung am 24. Oktober 2019

José F. A. Oliver

würde. 1 konjunktiv

Carolin Callies

Liste vom "Lyrischen Und"

Annette Pehnt

In Ordnung schreiben: eine Liebesgeschichte

Zsuzsanna Gahse

Sprachübungen, doppelt

2. Zu Péter Esterházys Satzbauweisen

Nancy Hünger

4 Uhr kommt der Hund

Olga Martynova

Der Sprung. Grammatik ist Metahysik. Brücke/n

Victor Otto Stomps

32 Dichter in trefflichen Genitiv-Metaphern

Dagmara Kraus

Sprachlehre als Spielart (inter-)linguistischer Dichtung: Der Fall des "Bolak"

Zé do Rock

Damid auk autlandis deutsche bukis werde cann

Hannes Bajohr

Affixgedicht / Gegenseele in Wennlandschaft

Sebastian Görtz

Der Preis der Makrele

Daniel Schneider

"Ich habe da noch mehr Sinn zu liegen"

Thorsten Krämer

Abranzen

Robert Stripling

Aus der Bleiwüste

Marcel Beyer

Sprache im grauen Bereich

Zur Selbstbeschreibung