Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

poet 1/2016

1 | 2016

Inhalt

poet

Literaturmagazin

1 | 2016

Geschichten

Sibylle Luithlen

Warum ich immer noch in diesem Baum sitze

Michael G. Fritz

Nach Berlin, Berlin

Laura Voigt

So einfach war es also zu gehen

Freya Morisse

Ich habe Beweise

Yulia Marfutova

Tage am Wasser

Gedichte

Kurt Drawert

Der Körper meiner Zeit

Peggy Neidel

der himmel, die haut

Sabina Lorenz

Zeit. Zeugen. Akten

Thilo Krause

Beiläufige Vergebung

Julia Trompeter

Zum Begreifen nah

Falk Steffen

Vom Überleben der Tauglichsten – in Zettels Kastensystem

Martin Piekar

Ich bin kein ElitePartner

Gedichte, international

Serhij Zhadan

Marienleben

Nancy Morejón

Die runden Planeten

Tichon Tschurilin

Walzer am Biwak

Luis Chaves

Reiterstandbild (eine Litanei)

Gespräche – Literatur und Wettbewerb

Redaktion

Von Unschärfen, Algorithmen und allerlei Ambivalenzen | Die Literaturbetriebsaufmerksamkeitsmaschine

Einführung und Umfrage

Carolin Callies, Clemens Setz

Man wird in gewisser Weise dazu erzogen, den Betrieb als Wettbewerb zu sehen

Tabea Xenia Magyar, Sibylla Vričić Hausmann

Die Frage ist, ob man, um Geld zu bekommen, nicht automatisch eine Kunst machen muss, die auf bestimmte Weise geformt ist

Kurt Drawert, Martina Weber

Was gut oder schlecht ist, entscheidet sich im Diskurs

Hendrik Jackson, Walter Fabian Schmid

Mit Lyrik lässt sich kein Staat machen, aber Staat soll Lyrik machen lassen

Christoph Wenzel, Jan Kuhlbrodt

Ich erlebe eine große Kollegialität

Zur Selbstbeschreibung