Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

poet 1/2015

1 | 2015

Inhalt

poet

Literaturmagazin

1 | 2015

GEDICHTE

Gerhard Falkner

Schorfheide: Gedichte · Bekennerschreiben

Ron Winkler

Karten aus Gebieten

Christian Schloyer

zeitgitterstörung

Mónika Koncz

Das Tier kommt, um zu staunen

Tabea Xenia Magyar

au revoir, simone

Hans Bender

Jahreszeiten · Vierzeiler

Marcus Roloff

martin luther auf dem totenbett

Hans Georg Bulla

Auf dem Weg

Theo Breuer

war das ein beflocktes geblute

Gundula Sell

Auf dem Platz

POESIE AUS FLANDERN

Hans Thill

Und es bewegt sich doch!

Einführung

Paul Bogaert

Unsere Sehnsucht

Tom van de Voorde

Frage an Shiva

Hans Thill

Semper reciprocanda serra

Christian Filips

zum Starrsinn, der tippenden Finger

Els Moors

Lieder eines kenternden Pferdes

Elke Erb

Seltsam

Marc Kregting

Totes Vögelchen

Stefan Wieczorek

Mit einem feinen Sinn für das Absurde

Nachwort

GESCHICHTEN

Stefanie Blaser

Mein sprödes Glück

Marie T. Martin

Kennen wir uns?

Margret Kreidl

Leitsätze · Traumsätze

Antje Heuer

Berlin wird am Meer liegen

Nadine Kegele

Schwarz-weiß

Josefine Rieks

Flappmo

Katharina Hartwell

Geister und Außerirdische und plötzliche, unerklärliche Todesfälle sind möglich

GESPRÄCHE – Literatur und Lesen

Die eigene Realität neu konfigurieren

Einführung

Was liest du gerade? Oder: Wer nimmt sich Zeit zum Träumen?

Umfrage

Theo Breuer

Splendid isolation. Ich, allein, mit einem Buch

Hans Bender im Gespräch

Jan Kuhlbrodt

Risikolektüren

Marcus Steinweg im Gespräch

Sibylla Vričić Hausmann

Lesen fügt der Realität etwas hinzu

Ina Hartwig im Gespräch

Katharina Bendixen

Lesen hat mich kämpferisch gemacht

Nadine Kegele im Gespräch

Zur Selbstbeschreibung