Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Literatur und Kritik 1/2015

1 | 2015

Inhalt

Literatur und Kritik

1 | 2015

Karl-Markus Gauß

Plädoyer für die wandernde Kulturhauptstadt

Kulturbriefe

Jaroslav Rudiš

Die Schweigsamkeit des Herrn Kraus

Ein Gruß aus Jičín

Cornelius Hell

All die toten Freunde

Schlaflos in Vilnius

Klemens Renoldner

Die Pädagogische Hochschule Stefan Zweig

Eine Salzburger festrede

Josef P. Mautner

Die Kommune von Prenning

Ein Augenblick der Avantgarde

Uwe Rada

Wunder an der Adria

Eine Reise ums Meer

Literatur und Kritik

Thomas Sautner

Das Leben der Neschs

Dossier Gedichte

Jochen Jung

Altes Lied

Peter Henisch

Morgen-, Sonnen- und Mondgedichte

Julia Schutting

Zu Trakls Grodek

José Manuel de Vasconcelos

Portugiesische Gedichte

Elena Salibra

Sizilianische Gedichte

Buchkritik

Isabella Pohl

Österreichisch-slowenische Literatur zum großen Krieg

Zwei grundverschiedene Romane von janko Ferk und Elena Messner

Katja Gasser

Der Fortschritt und sein Preis

Anna-Elisabeth Mayers historischer Roman >>Die Hunde von Montpellier<<

Evelyne Polt-Heinzl

Von der Zerstörung zur Zivilisation

Karin Peschkas Romandebüt >>Watschenmann<<

Theresa Frank

Bibliophile Spurensuche

Barbara Neuwirth: >>Charing Cross Station, London<<

Friederike Gösweiner

Flüchtige Momente

Judith Nika Pfeifers Kurzprosaband >>zwischen<<

Klaus Zeyringer

Starke Bildhaftigkeit und Anspielungsreichtum

Erzählungen von Georg Petz

Ulrike Matzer

Erkundungen tabuisierter Zonen

Über vier Bücher von Leopold Federmair

Rainer Moritz

Doppelleben Hilfsausdruck

Wolf Haas: >>Brennerova<<

Gerhard Zeillinger

Ihm schwante: Liebe und Tod

Julian Schuttings lang erwarteter Gedichtband der Schwan

Österreichisches Alphabet

Max Blaeulich

Arthur Ernst Rutra (1892-1942)

Zur Selbstbeschreibung