Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Literatur und Kritik 3/2017

3 | 2017

Inhalt

Literatur und Kritik

3 | 2017

KULTURBRIEFE

Bernd Noack

Die Wahrheit von Schlauen

Ein Brief aus Litauen

Frank Tichy

Cleggan Revisited

Connemara, Land der Felsen, Inseln, Buchten

Franz Zeder

Aus der Ferne winkend

Zwei Philosophen, 1983 und heute

Wolfgang Pirkl

Viel Spaß

Eine Postkarte vom Deck eines Kreuzfahrtschiffes

LITERATUR UND KRITIK

Johannes Schmidl

Über die Veränderung der Utopie

Franz Reitinger

Fähig oder trächtig?

Die Zukunft erleben

DOSSIER: GRILLS WELT

Zusammengestellt von Andrea Grill

Andrea Grill

Grills Welt(en)skizzen

Albana Shala

Genosse Obodin

aus dem Albanischen von Andrea Grill

Anja Utler

Aus der Welt. In 33 Sätzen

Luljeta Lleshanaku

Gedichte

Aus dem Albanischen von Andrea Grill

Sonja Harter

Angenommen

Daniela Strigl

Über das Lachen

Unlustige Notizen

Anna-Elisabeth Meyer

Sommer voller Mücken

Ásbestos Gélos

Donna Stonecipher

Gedichte

aus dem Englischen von Andrea Grill

Hanno Millesi

Capodimonte

Amrei Wittwer

Gedichte

Helicon

BUCHKRITIK

Der Revolutionär im Provinznest

Ein neuer Auswahlband Norbert C. Kasers

Alexander Kluy

Gletscher und Wasserdiebe

Ulrike Schmitzers Roman "Die Stille der Gletscher"

Franz Haas

Was für ein Glück!

"Fortuna" von Franz Schuh

Bernhard Oberreither

Emphatisch, präzise

Brita Steinwendtners poetische Recherchen "Der Welt entlang"

Helmut Gollner

Jung und taumelnd

Zu Birgit Birnbachers Romandebut "Wir ohne Wal"

Gerhard Zeillinger

Das Wagnis historischer Romane

Martin Prinz würdigt "Die letzte Prinzessin"

Timo Brandt

Was Schlagrichtungen mit Geschichten machen

Meine Schwierigkeiten mit Andrea Stift-Laubes "Die Stierin"

Anton Thuswaldner

Leider nein

Thomas Sautners "Das Mädchen an der Grenze"

Petra Nagenkögel

Vielstimmig, bedrohlich, hochaktuell

Elena Messners Roman "In die Transitzone"

Bernhard Sandbichler

In Gotland gibt es Gott

Michael Stavarič lässt ihn in seinem neuen Roman töten

Christoph Janacs

Sperriges, Vertörendes, Betörendes

Gedichte aus Österreich

Alexander Emanuely

Österreichisches Alphabet

Alfredo Bauer (1924-2016)

Zur Selbstbeschreibung