Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Literatur in Bayern 2/2020

2 | 2020

Inhalt

Literatur in Bayern

Kulturzeitschrift

2 | 2020

SAID

deine Augen

Gerd Holzheimer

/// Editorial

/// Literatur als Lebensmittel

Pia-Elisabeth Leuschner

Bayerische Kleinode: Armin Steigenberger. Lyrikkolumne

Àxel Sanjosé

Lebensmittellyrik

Thomas von Steinaecker

Apokalypse des Jetzt

Dagmar Leupold

Mind the gap

Frank Schmitter

Zeit für Lyrik - Lyrik zur Zeit

Hans Bleibinhaus

Die Auserwählten

Klaus Hübner

Veasal und Sonx

Klaus Hübner

Rückblicke

/// Über die Kraft der Bilder

Maximilian Schreiber

Die Cholera in München

Hans Würdinger

Der Kampf mit den Angst-Gespenstern

Gerd Holzheimer

Alfred Kubin und Siegfried von Vegesack, ein Briefwechsel

Gerd Holzheimer

Wunschzustand Jerusalem

Gerd Holzheimer

Die Lage ist absurd, aber nicht aussichtlos, immerhin

/// Literatur über Literatur als Lebensmittel

Gerd Holzheimer

Kurzfristig ein Erzengel des inneren Lichtes

Klaus Hübner

An der Bettkante

Gerd Holzheimer

Nicht fertig gewordene Probewesen

Toni Pongratz

Wie ich zum Postillion wurde

Klaus Hübner

Unruhige Suche

Hannes S. Macher

Mit Raffgier und Bauernschläue

Klaus Wolf

Heute Hiasl

Alfred Bammesberger

Ein Meilenstein der Wortklauberey in Bayern

/// Ein Leben in freier Bewegung

Julius Beck

Drei Worte nenn' ich, inhaltsschwer

Renée Rauchalles

Ich kannte alle, die Rang und Namen hatten

Klaus Hübner

Friedberg kann Museum

Zur Selbstbeschreibung