Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Die Rampe 3/2015

3 | 2015

Inhalt

Die Rampe

Hefte für Literatur

3 | 2015

Thomas Eder

glück, NAKED

Norbert Wehr

Immer ist jetzt

Laudatio auf anselm glück

Gerhard Melzer

Ichzerfall und Ichanfall

Versuch über den Schriftsteller und Maler anselm glück

Dieter Sperl

anselm glück: Es geht mir gut und ich kann locker alles bestreiten

Georg Oberhumer

"wenn ich meine, heute etwas arbeiten zu wollen"

Über die Tätigkeit des Schriftstellers anselm glück

Florian Neuner

"nur keine geschichten erfinden"

Zu anselm glücks früher Prosa

Helmut Neundlinger

Cogitos Fallstricke

Über anselm glücks erkenntnistheoretischen Roman "falschwissers totenreden(t)

Thomas Eder

Reflexionen über Reflexions-Prosa

Zu anselm glücks "ohne titel"

Michael Hammerschmid

Experiment als Existenzial

Eine schrittweise Doppel-Lektüre von anselm glücks "toter winkel, blinder fleck" und seinem poetischen Verfahren

Paul Jandl

"die wahrheit ist ein bewundernswerter kunstgriff"

Guido Graf

des Schreibens glück

Andreas Puff-Trojan

anselm glück: peintre-poète

Ronald Pohl

CHET BUTTON oder: Die Geburt des Cool aus dem Geist der Vergreisung

Für anselm glück

Zur Selbstbeschreibung