Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Literatur und Kritik 5/2017

5 | 2017

Inhalt

Literatur und Kritik

5 | 2017

Klemens Renoldner

Hitlergruß in Buenos Aires

Postkarte aus Argentinien

Johannes Schmidl

Das Bild des Abschieds

Fotorgrafie und Heimat

Karl Wimmler

Baumwolle spinnen im Arbeitshaus

Eine Erinnerung

Richard Wall

Vrchotovy Janovice/ Schlos Janowitz

Eine Tagung im Schloss

Konrad Weger

"Vernünftig glauben?"

Bernhard Bolzano zwischen Salzburg und Basilicata

Jochen Rack

Nation, Literatur und Gedächtnis

Eine Reise nach Georgien

Dossier

Dalmatien

Marija Ivanovic

Neue Literatur aus Dalmatien

Marija Andrijasevic

Gedichte

Vlado Bulic

Aus dem Roman "Die Reise in das Herz des koratischen Traums"

Nora Verde

Worüber ich schon immer schreiben wollte

Jurica Pavicic

Aus dem Roman "Gorki"

Olja Savicevic Ivancevic

Der Abschiedsbrief

Robert Perisic

Das große Finale dauert an

Senko Karuza

Atlantis | Das Schiff

Buchkritik

Klaus Zeyringer

Tote Winkel, rote Fäden

Robert Prossers großartiger Roman "Phantome"

Clemens Ruthner

Postapokalyptischer "bon ton"

Karin Peschkas beeindruckender Erzählband

Helmut Gollner

Ein ganzes Leben

Laura Freudenthalers Romanerstling "Die Königin schweigt"

Bernhard Sandbichler

Warum sind wir Österreicher nur solche Arschlöcher?

Ingrid Kalteneggers Debütroman "Das Glück ist ein Vogerl"

Anton Thuswaldner

Gesetzmäßigkeiten der Hinterhältigkeit

Peter Zimmermanns neuer Roman

Daniel F. Hübner

Rückblick auf die Heimat

Leopold Federmair schreibt "österreichische Erzählungen"

Roland Innerhofer

Die große, unbekannte Marie von Ebner-Eschenbach

Daniela Strigls schillernde Biographie

Walter Grünzweig

Wanderer mit schwerem Gepäck

Andreas Kurz' Umschreibung einer Reise

Evelyne Polt-Heinzl

Die Kunst des Abtauchens

Elisabeth Klars Roman "Wasser atmen"

Gerhard Zeillinger

Erinnerungssplitter, fragmentierte Fundbilder

Julian Schuttings eindrückliches Prosagedicht "Zersplittertes Erinnern"

Zur Selbstbeschreibung