Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Literatur und Kritik 2/2016

2 | 2016

Inhalt

Literatur und Kritik

2 | 2016

Karl-Markus Gauß

Drei europäische Wörter

KULTURBRIEFE

Petra Nagenkögel

Ein Flohmarkt auf der Plaza Dorrego

Eine Postkarte aus Buenos Aires

Rainer Bahnmüller

Die junge alte Stadt des Kosovo

Unterwegs in Prizzen

Gerhard Strejcek

Wer war Johann Tetzel?

Von Ablasshandel zu Charity

Nils Jensen

Was ist geblieben?

Begegnungen im Böhmerwald

Erika Thurner

Aus dem Verborgenen in die Sichtbarkeit

Nachruf auf Professor Rudolf Sarközi (1944-2016)

DOSSIER

IST DIE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR WEIBLICH?

Helmut Gollner

Die österreichische Literatur ist weiblich

Milena Michiko Flašar

Aus einem Vortrag (gehalten 1914 in Ljubljana)

Sandra Gugic

Häutungen

Andrea Grill

ZIMMER MIT KOFFERN | PHILEMON UND BAUCIS IM 21. JAHRHUNDERT

Lydia Haider

Aus dem Roman »Endsieg«

Anna Kim

Nasenhörner

Christina Maria Landerl

Donnas Haus (Auszug)

Anna-Elisabeth Mayer

Weltuntergangstiere (Auszug)

Susanne Schaber

Chaos soll sein

Daniela Emmings kartiert die Gefühlswelt der Generation um die dreißig

Anna Weidenholzer

Was dieses Zuhause ist

Janko Ferk

Gegen die Disneyisierung unserer Welt

Norbert Loacker, Wolfgang Pullmann und Rainer Reinisch denken nach

Andrea Grill

Der Auftrag des Glücks

Zu Peter Steiners »Wenn mein Vater Polnisch spricht«

Susanne Gregor

Der Coup d'État der Mutterschaft

Bernhard Sandbichler

Holovisionen

Manfred Rumpels Roman »Diese Tage«

BUCHKRITIK

Helmut Schönauer

Mit Krimis gegen die Krimitis

Manfred Chobots »Mini-Krimis«

Evelyne Polt-Heinzl

Das Ungeheuerliche, nüchtern berichtet

Stefan Slupetzkys Roman» Der letzte große Trost«

Christian Köllerer

»In meinen Büchern ist alles künstlich«

Manfred Mittermayers Biographie über Thomas Bernhard

Martin Reiterer

Österreihische Comics

Nicolas Mahlers »Partyspaß mit Kant – Philosofunnies«

Christoph Janacs

Allein im Gedicht

Neue Gedichte aus Österreich – Zweiter Jahresrückblick 2015

Zur Selbstbeschreibung